Unterleibsschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 20kiwu07 04.02.11 - 06:31 Uhr

Schönen guten Morgen an euch alle ! #winke

An die erfahrenen Schwangeren hier im Forum ...
Ich hab seit 3 Tagen immer mal wieder höllische Unterleibsstiche :-[
Allerdings nie lange anhaltend, vielleicht ein paar Minuten, alle paar Stunden. Aber der Bauch wird dabei nicht hart und es zieht auch nicht im Rücken dabei. Ist irgendwie wie ein Krampf mit Stichen. Aber tut ganz schön weh. #schmoll
Könnten das evtl. Wehen sein ?
Ich weiß ja noch nicht einmal, wie sich Wehen anfühlen und hab Angst, dass ich den Zeitpunkt verpasse, ins Krankenhaus zu fahren.
Oder drückt das Baby vielleicht einfach nur so stark nach unten ?

Vielleicht hat jemand diese Schmerzen auch schonmal gehabt ?

Würd mich über Antworten von euch freuen.

Liebe Grüße,
Sandra mit #schrei inside (39.SSW)

Beitrag von bunny2204 04.02.11 - 06:34 Uhr

Huhu,

ich habe das auch, hab gestern meinen FA drauf angesprochen. Er meinte, das Baby drückt da auf die Nerven und Mutterbänder und wenn es mal wieder richtig drückt, dann der stechende Schmerz.

Keine Sorge, richtige Wehen merkst du :-)

Lg BUNNY #hasi mit 3 Kids und #ei 33. SSW

Beitrag von 20kiwu07 04.02.11 - 06:37 Uhr

Huhu !

Danke für deine schnelle Antwort.
Dann kann ich also noch ein bißchen entspannt sein, soweit das geht. #rofl

Ganz liebe Grüße und eine schöne SS wünsche ich dir !