wie schafft ihr das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von garthmietz 04.02.11 - 08:36 Uhr

Morgen Mädels,

nachdem mich gestern die pest besucht hat, möchte ich nun gern in einen neuen zyklus blicken, ohne mich selbst unter druck zu setzten. denn ich denke, genau das ist das problem bei uns...

hab letzten april die pille abgesetzt, Zyklus war auch sofort ok zwischen 28-32 Tagen. mussten in den 3 monaten dann trotzdem verhüten, da ich ein neues jobangebot hatte. und seit august probieren wir es aktiv, aber nixhts klappt- mein zyklus ist seit dem sehr unregelmäßig (bis 59 Tage) und teilweise ohne es (viele eibläschen wie bei pco, aber lt. fa einfach nur psyche). ich möchte so gerne nicht so viel über das thema nachdenken und unbeschwert das thema angehen. ich weiß aber nicht wie, denn tempimessen usw. erleichtert das ganze ja nicht gerade...

wie behaltet ihr einen kühle kopf?

Beitrag von grizu99 04.02.11 - 08:42 Uhr

Keine Tempi messen, nicht darüber nachdenken, wann der Eisprung sein könnte und Sex nicht nach Plan, sondern nach Lust und Laune ;-)

Beitrag von dumdidum1 04.02.11 - 08:49 Uhr

Guten Morgen..

ich werde mir, nach eintreffen der Mens (2 Tage drüber) dieses Buch bestellen. Habe die ersten Seiten online gelesen u fand es schon sehr gut!

http://www.amazon.de/Gelassen-durch-die-Kinderwunschzeit-Loslassen/dp/3720527379/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1296805683&sr=1-2

Beitrag von freja10 04.02.11 - 09:01 Uhr

Hey garthmietz, das ist wirklich ein Problem. Ich glaub, das ist ein Prozess, der seine Zeit braucht. Habe mich oft ZWINGEN müssen, etwas ruhiger zu werden, aber gegen Zyklusende..... na ja. Ich sage mir immer wieder, dass es nichts bringt, wenn ich unruhig bin. Es ist, wie es ist. Aber schwierig. Alles Liebe, Freja.