tempi frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rose3044 04.02.11 - 08:43 Uhr

Morgen erstmal einen #tasse KAffee für alle

meine Frage ist die, ich messe immer meine Tempi nachdem aufstehen, ich weiß man soll sie vorher messen, da aber unser kleiner zwischen uns häufig liegt möchte ich meine beiden Männer nicht wecken...da ich immer nach dem aufstehen messe-digitales TM ist es dann trotzdem aussagekräftig???es ist eine ähnliche Messzeit und ich gehe direkt ins BAd zum messen

Lg Rose, die sich ganz viel gerade in ihrem Körper einbildet:-)-lieben Gruß an PMs
#danke

Beitrag von simsaline76 04.02.11 - 08:46 Uhr

Genau diese Frage hat mich auch beschäftigt, also habe ich nach dem Aufwachen im bett gemessen und dann wenige Minütchen später im Bad. Das Ergebnis wich max. um 0,1 Grad ab. Wobei die Tempi nach dem Aufstehen höher war. Aus Neugier habe ich dann eine halbe Stunde später nochmal gemessen, und da war die Tempi i.d.R. 0,4 - 0,5 Grad höher.
Ich weiß natürlich nicht ob es bei allen Frauen gleich ist, aber ich sag jetzt mal so, das wenn du gleich sofort nach dem Aufstehen im Bad misst, immer zur selben Zeit unter denselben Umständen müsste verlässliche Ergebnisse rauskommen.

Beitrag von beylana 04.02.11 - 08:51 Uhr

Bei der Temperaturmessmethode wäre es halt schon wichtig, dass man die Regeln beachtet.
Man misst nach dem aufwachen, VOR dem aufstehen.
Nur das ist deine Basaltemperatur

LG