Fa Termin 6+1 SSW kein Embryo?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jacki85 04.02.11 - 08:52 Uhr

Guten Morgen.

Ich war gestern bei 6+1 SSW beim Frauenarzt Sie sah leider kein Embryo und auch den Dottersack konnte mann nur erahnen.
Noch dazu habe ich wohl ein Hämatom neben der Fruchthöhle.
Sie sagte ich solle mich schonen nicht schwer heben aber es kann sein das es eine Fehlgeburt wird.
Nun gehe ich am Montag nochmal hin zur kontrolle.

Ich habe so Angst , hatte jemand hier sowas auch schonmal und kann mir Mut machen?

Bei meinem ersten Sohn hat man in der 6 Woche schon einen Punkt gesehen.#zitter

Beitrag von swhoch2 04.02.11 - 09:06 Uhr

Hi,

also ich war das erste Mal bei 6+3 beim Doc und man hat nur die Fruchthöhle gesehen. Da hab ich mir auch Sorgen gemacht, musste dann in der 9. Woche noch mal kommen und da sah man eine kleine Bohne mit einem fleißig schlagendem Herzchen #verliebt
Es ist immer leicht gesagt mach dir keinen Kopf, ich kenne die Ängste, aber wie du siehst, es muss nix heißen das man noch nix sehen kann.

LG Sabrina mit #ei 20. Woche

Beitrag von jacki85 04.02.11 - 09:13 Uhr

Hallo
Wie hast du denn die warterei bis zur 9 Woche geschaft ich würde verrückt werden.
Das Hämatom macht mir halt auch noch Sorgen.
Mann macht sich wahrscheinlich zu verrückt, aber bei Mann in der Familie haben so viele Frauen eine Fehlgeburt gehabt.

Beitrag von lulu300882 04.02.11 - 09:11 Uhr

huhu

mach dir keine sorgen... bei dem einen sieht man früher be dem anderen später... bei meiner ersten hat man auch erst sehr sehr spät was gesehen... und bei meinen krümel jetzt sieht man deutlich mehr...wenn du schauen magst,... hab im vk ein bild drin ... nicht verrückt machen... und eine wunderschöne kugelzeit

lg nancy, leonei (5jahre) und #ei 7+1

Beitrag von verdania 04.02.11 - 09:12 Uhr

Hey,
ich war auch 6+1 beim FA und man hat nur eine Fruchthülle gesehen. Beim nächsten US sah man dann einen kleinen Erdnussflip mit schlagendem Herzen.
Also ist das völlig normal. Was aber dieses Hämatom zu bedeuten hat, kann ich dir leider nicht sagen.
Genies das Wissen, schwanger zu sein, lehn dich zurück und warte ab.
Das wird schon.
Lg verdania 23. ssw

Beitrag von jacki85 04.02.11 - 09:16 Uhr

Vielen Dank für die aufmunterung und das Mut machen das tut echt gut.
Ich hoffe das wir am Montag auch einen kleinen Punkt sehen können.

Vielen lieben dank.
Und Euch allen ein schönes Wochenende

Beitrag von naddel50 04.02.11 - 10:01 Uhr

Guten morgen,
kann mich den anderen nur anschließen, bei mir hat man in der 6+2 nichts gesehen, und in der 8+3 das Herzchen schlagen gesehen und gehört.
Würde mich entspannen und positiv denken.
Die Ungewissheit ist blöd, ich drücke Dir die Daumen.

LG Naddel 11+6ssw

Beitrag von nikon3000 04.02.11 - 10:41 Uhr

ich war gestern 5+5 beim FA, es gab auch nur ne Fruchthülle. Das nächse mal wird man mehr sehen und er war ansonsten zufrieden