Fehlende Messung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anna-lara 04.02.11 - 08:59 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/935883/567450

Erst einmal guten Morgen zusammen,

am 31.01. habe ich das Messen vergessen, wobei der Wert ohnehin nicht aussagekräftig geworden wäre (musste 3 h früher als sonst aufstehen, wenig geschlafen etc.)

Nun aber meine Frage:
Ohne den fehlenden Wert wird mir der ES am 31.01. angezeigt. Wenn ich da irgendwas eintrage, war der ES wohl am 29.01. Wovon würdet ihr ausgehen? Aufgrund des Ziehens hätte ich eher auf den 30.01. getippt. Seltsamerweise waren meine Ovus lange pos. Sagt dies was aus? Oder hatte ich vielleicht sogar gar keinen ES (vgl. ZS, 5 Tage pos. Ovus)?

Kann ich noch hoffen?

Vielen Dank für eure Einschätzungen!

Beitrag von freja10 04.02.11 - 09:07 Uhr

Ich tippe auch auf den 30. oder 31. , nicht früher. Sieht vom ZS und MS her so aus. Viel Glück! LG, Freja.