Ich hätte da nochmal eine Frage an euch!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von pupsiline 04.02.11 - 09:06 Uhr

Ich hatte am Mittwoch nun meine Bauchspiegelung...soweit alles gut,aber mir hat keiner da gesagt wann man zur Nachsorge gehen muß.Ich habe jetzt mal von mir aus einen Termin für nächsten Mittwoch geholt.Ist das ok?Ich meine vorher wird ja sicherlch eh nichts gemacht oder??

Liebe Grüße

Beitrag von gelb0101 04.02.11 - 09:08 Uhr

Hallo,
das war genau richtig. Ich hatte auch eine Woche später meinen Nachsorgetermin, auch zum Fäddenziehen.
Alles Gute!

Beitrag von pupsiline 04.02.11 - 09:22 Uhr

Danke schön...wie es so ist...man denkt an solche Sachen erstmal gar nicht.Aber Pflaster wechseln kann man ja auch alleine.

Vielen Lieben Dank für deine Nachricht.Ich wüünsche dir auch weiterhin alles gute.

Liebe Grüße