Wieviel Folgemilch mit 10 Monaten? WICHTIG und DRINGEND!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von widderbaby86 04.02.11 - 09:18 Uhr

Guten morgen!

So, ehe jetzt gleich kommt "kein Baby braucht Folgemilch" etc... Meine kleine nimmt derzeit ab, sie war am we krank, hat nichts gegessen und auch so findet sie essen im Moment einfach doof! Ohne weiter ins Detail zu gehen... Unsere Kiä ist leider im Urlaub und wir waren bei der Vertretung. Da Emily sehr aufgeweckt und munter und aktiv ist, sollen wir ihr jetzt vorewrst die 2er Milch geben, damit sie wenigstens alle Nährstoffe bekommt, da sie die ja nicht vollständig über die Nahrung aufnimmt. Sollen halt sehen, ob sie davon etwas zunimmt... Soweit, so gut.. Ich hab de 2er Alete gekauft, aber da steht gar nicht drauf, wieviel sie davon darf... Sie trinkt morgens normalerweise eine Flasche mit 120ml, abends knappe 100 und nachts noch mal knapp 100-120ml... Ist das dann ok so oder schon zu viel?? Wieviel darf sie denn davon bekommen in de Alter? Milchbrei isst sie nur manchmal und dann auch nur ein paar Löffel...

Danke euch! Steffi mit Emily Sophie

Beitrag von corky 04.02.11 - 09:35 Uhr

huhu #winke

hm also irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das da nicht irgendwo steht wie die Dosierung in welchem Alter ist und somit auch der Mengenvorschlag. Alo ich füttere halt eine 1er Milch aber da steht das überall drauf.

Davon abgesehen bekommen die Kinder ab 5 Monaten zumindest von 1er Milch fast 250 ml pro Mahlzeit also kommt mir das fast etwas wenig vor bei euch. Wenn es ihm reicht sollte das auf jeden Fall in Ordnung gehen.

Liebe Grüße
Marie

Beitrag von butterflywinniepuh20 04.02.11 - 17:02 Uhr

Hallo #winke

Ich nehme selber die 3er Milch von Babylove .

Steht bei Babylove und milumil die gleiche angabe mann sollte 2-3 Flaschen je 210ml einen kleinkind oder Baby geben .