Kann Kürbis-Brei zur Verstopfung führen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von nutellabraut 04.02.11 - 09:25 Uhr

Was meint ihr?

Beitrag von corky 04.02.11 - 09:44 Uhr

huhu #winke

alo ein ganz klein wenig ausführlicher könntest du schon werden ;-)
Habt ihr sonst schon mit Beikost begonnen oder ist das der erste Versuch? Im Grunde kann jeder Brei vor allem bei Beginn malk zu Verstopfung führen. Bei meinem Kleinen kommen nur noch Briketts seit Beikoststart #schwitz

Echte Verstopfung ist es auch erst wenn es den Kleinen richtig Bescherden verursacht und sie versuchen zu drücken aber nichts kommt etc.

Einfach immer wieder etwas zu trinken anbieten. Ich habe auch Obstmus gegeben nach dem Essen. Muss sich halt alles erstmal an die Beikost gewöhnen denke ich. Bei uns wird es nun nach 3 Wochen langsam immer besser von der Verdauung her.

Liebe Grüße
Marie

Beitrag von nalle 04.02.11 - 09:44 Uhr

nein