sorry stelle die frage auch hier rein brauche schnell ne atwort..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von igelchen26 04.02.11 - 09:25 Uhr

und zwar trinke ich seit anfang januar den kindlein komm tee jetzt stelle ich aber fest das ich immer geschwollene hände habe nicht jeden tag aber immer öfter.

kann man durch den tee wasser ansammlung haben im körper?? mir kommt es vor als ist das erst seit ich den tee trinke.

lg

Beitrag von gisee 04.02.11 - 09:32 Uhr

Hallo,

also soviel ich weis soll man bei Wasseransammlung viel Wasser trinken.
Was der Tee verursacht weis ich nicht da ich den Tee nicht kenne.
Vielleicht kannst den Tee mal weglassen und nur Wasser trinken???

LG

Beitrag von flummy87 04.02.11 - 09:35 Uhr

Guten Morgen,
laß doch einfach mal den Tee weg, denn wirst du ja sehen was passiert...
Und was ist das fürn Tee???
Hab da noch nie was von gehört..
Lieben Gruß#winke