Woran erkennt man ob das Ei gesprungen ist?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mafiene 04.02.11 - 09:40 Uhr

Hallo Mädels,

Frage steht ja schon oben. Schaut Euch doch mal mein ZB an:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926786/564256

Kann man schon anhand meines ZB`s vermuten ob das Ei gesprungen ist?

LG Mafiene#winke

Beitrag von majleen 04.02.11 - 09:42 Uhr

Trag mal am 13 ZT 36,1 ein und schreib zu den Notizen, dass der Wert nicht gemessen wurde. Dann kommen wahrscheinlich deine Balken. Der ES ist meistens vor der 1. Tempierhoehung #klee

Beitrag von mafiene 04.02.11 - 09:52 Uhr

Hallo majleen,

vielen Dank für Deine Antwort. Werde ich dann mal ändern. Ich hatte meinen ES ja gestern oder vorgestern nur sagt das ja noch nicht dass das Ei überhaupt gesprungen ist oder? Woran kann ich das erkennen?

Beitrag von majleen 04.02.11 - 10:04 Uhr

Normalerweise geht die Tempi in eine Hochlage nach dem ES. Manchmal ist der ES auch erst nach der 1. Erhöhung. Ich kann dir nicht versprechen, dass Urbia bei dir die Balken richtig anzeigen wird, da der Anstieg ja schon vor dem ES war. #klee