kleine schwester mit zur schuleinschreibung?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von bensu1 04.02.11 - 10:04 Uhr

hallo,

heute ist es endlich so weit, mein sohn und ich gehen zur schuleinschreibung.

leider habe ich ein problem, meine tochter unterzubringen. mein mann arbeitet bis abends, und der übliche babysitter hat keine zeit.

würdet ihr das jüngere kind mitnehmen?

lg
karin

Beitrag von zwillinge2005 04.02.11 - 10:27 Uhr

Hallo,

natürlich mitnehmen.

LG, Andrea

Beitrag von sanne2209 04.02.11 - 10:28 Uhr

Warum nicht?

Beitrag von kleiner-gruener-hase 04.02.11 - 10:31 Uhr

Na klar, ich hatte unseren Kleinen auch dabei, da war er gerade 9 Monate. Das war überhaupt kein Problem!

Beitrag von bensu1 04.02.11 - 10:33 Uhr

danke für eure antworten. dann bin ich beruhigt und nehme sie mit.

lg #blume
karin

Beitrag von freckel 04.02.11 - 11:37 Uhr

Huhu,

klar, wir hatten auch die kleinen Zwillis m (jetzt 2)...

Gruß, eva

Beitrag von klara26 04.02.11 - 11:44 Uhr

Hi Karin,

ich habe das gleiche problem mit Mathilda (11 Monate). Ich darf nur mit meiner Tochter ganz alleine zur Schuluntersuchung gehen und darf Mathilda nicht mitnehmen. Vielleicht liegt das aber auch an dem kleinen Raum, in dem das stattfindet.

Ich gebe Mathilda einfach in die Gruppe rein. Das wird schon klappen.....

Klara