Woher kommt der Mundgeruch?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von engelchen1989 04.02.11 - 10:32 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat seit 2 Tagen extremen Mundgeruch.
Ich frage mich jetzt wo das her kommt.

Kann es evtl am zahnen liegen? Mein Sohn hat bereits alle Zähne außer den letzten Backenzähnen. Ich dachte immer die kommen erst viel später, so im Kindergartenalter?
Seit 3 Wochen ist er nachts extrem unruhig und wird häufig schreiend wach. Tagsüber kam es jetzt auch schon öfter vor, dass er sich an die Lippe fasst und aua sagt, z.B. beim Essen. Ich hab im Mund aber sonst keine Stellen gefunden die weh tun könnten.

Oder kann Mundgeruch auch bei einer Erkältung vorkommen? Bei ihm bahnt sich nämlich gerade eine an.

Kennt das och jemand? Kann ich irgendwas dagegen tun? Es riecht wirklich sehr unangenehm.

LG Sabrina

Beitrag von lena1309 04.02.11 - 10:38 Uhr

Hallo Sabrina,

ich kenne Mundgeruch bei meinen Kindern und bei mir gerne mal, wenn sich wieder eine Mandel- oder Nebenhöhlenentzündung anbannt.
Das riecht dann auch ganz fies. Meistens taucht es schon vor dem Eiter und Schleim auf.

Wenn du ganz unsicher bist, geh zum Arzt, der kann das abklären.

LG
M.

Beitrag von emmy06 04.02.11 - 11:05 Uhr

erkältung und co
oder wie du vermutest vom zahnen

unser junior hatte mit etwas über 2 jahre alle zähne....



lg

Beitrag von schnubbi83 04.02.11 - 13:52 Uhr

Hey

Also meine Tochter hat wirklich extremen Mundgeruch gehabt kurz bevor die Mandelentzündung da war:-(

Während der Entzündung hat es noch schlimmer gerochen....#zitter

LG

Beitrag von runa1978 04.02.11 - 15:41 Uhr

Hallo Sabrina,

ich kann Entzündungen im Halsbereich bei meinen Kindern "riechen". Hört sich total doof an, aber laut Kiarzt gar nicht so unüblich.

Wenn ich diesen komischen "säuerlichen" Geruch wahrnehme, kann ich direkt hingehen und mein Geruchssinn hat mich noch nie getäuscht ;-)

Also ab zum Doc mit dem Lütten!

LG, Runa

Beitrag von not.big 04.02.11 - 22:57 Uhr

Hallo!

Könnte es vielleicht ein Pilz sein? Ein leichter weislicher Belag in den Backentaschen. Mein Kleiner hat das manchmal beim Zahnen. Er riecht dann auch ein bisschen aus dem Mund.

LG

not.big