Empfehlung (Periodenschmerzen)

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von fini26 04.02.11 - 10:43 Uhr

Hallo zusammen,

ich hab gerade mal wieder recht heftig meine Periode (Schmerzen & Blutung)... kenne das so eigentlich gar nicht...

Da mein FA leider nicht da ist, wollte ich mir in der Apotheke ein Mittelchen holen gehen, damit ich gut über den Tag und das Wochenende komme. Aber was?

Habt ihr einen Tipp für mich was hilft und vielleicht noch gleichzeitig ein wenig das Bluten mindert?

Freue mich auf eure Tipps!

Danke!

Grüße
Fini

Beitrag von mutschki 04.02.11 - 11:31 Uhr

huhu

als ich damas als ich die pille absetzte,das erste mal meine tage bekam hatte ich auch dolle unterleibschmerzen und kopfweh.mir half dolormin für frauen echt gut.
aber ob es auch die blutung mindert weiss ich nicht.
lass dich doch in der apo beraten,die wissen sicher was.

lg carolin

Beitrag von hope001 04.02.11 - 11:42 Uhr

Ich nehme während meiner Mens Magnesium Verla, so habe ich keine Krämpfe.

LG, Hope

Beitrag von thea21 04.02.11 - 11:52 Uhr

Dolormin für Frauen und Wärme.

Die Dinger helfen super!

Ist direkt für solche Beschwerden.

Beitrag von ninnifee2000 04.02.11 - 12:10 Uhr

EIne ganz normale Dolormin Schmerztablette sollte auch reichen.

Beitrag von schnuggi2009 04.02.11 - 18:12 Uhr

Hallo :-)

Hol Dir Dolomin für FRAUEN ... die kann ich nur empfehlen !!!
- die Schmerzen wirst Du dadurch auf jeden Fall in den griff bekommen ... aber die Blutung wirst Du mit keinem Mittel "verringern" können.

Ich wünsche Dir gute Besserung ... wenn man das überhaupt so sagen kann ?!

LG Kathrin

Beitrag von sunny-1984 04.02.11 - 23:44 Uhr

Hallo,

seitdem ich die Pille abgesetzt habe (Mai 2009) hab ich auch oft Schmerzen. Zwar nicht immer wenn ich meine Tage krieg aber doch oft.

Ich nehm dann immer Paracethamol und leg mir ein warmes Kirschkernkissen auf den Bauch.

Ich muss sagen, dass hilft bei mir jedes Mal und in einer kurzen Zeit ist der Schmerz dann weg.

LG Sunny