baby kratzt sich an Augenlidern und Gesicht..

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sternschnuppe-72 04.02.11 - 10:57 Uhr

Guten Morgen die Damen #winke

Unser Sohnemann (heute 10 Wochen jung) kratzt sich seit ca 2Tagen an den Augenlidern und im Gesicht, und zwar abends, nachts und morgens. Tagsüber nicht.
Habt Ihr eine Idee was das sein könnte?
Und einen Salben-Tip?
Ich wünsche Euch ein schönes WE!!!!
#blume

Beitrag von hardcorezicke 04.02.11 - 11:00 Uhr

Hallo

ich würde es erst mal von einem arzt abklären lassen bevor du irgendwelche salben verwendest..

nicht das da ne allergie vorliegt..

vieleicht macht dein kleiner das auch weil er müde ist.

LG

Beitrag von sternschnuppe-72 04.02.11 - 11:39 Uhr

Das möchte ich ja möglichst vermeiden, zum Arzt zu fahren... Wenn das jetzt in einer Woche immer noch so ist, fahre ich natürlich hin.. Das wäre natürlich nicht so gut wenn es eine Allergie ist. Ich hoffe es ist keine Neurodermitis, die hatte ich nämlich als Kind.. :-((( War die Hölle.
Da hast Du Recht, vielleicht ist das wirklich nur wegen Müdigkeit, denn tagsüber kratzt er ja nicht.
GLG und schönes WE..

Beitrag von simerella 04.02.11 - 11:01 Uhr

Meine Maus macht das auch...sie hat "rauhe" Stellen in den Augenbrauen und ich creme, wenn ich merke, dass sie sich kratzt, morgens und abends mit Linola Fett.

LG,
simerella.