Nachts Tee statt Milch?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von lilunali 04.02.11 - 11:06 Uhr

Hallo

meine maus bekommt die flasche und wird einmal nachts wach wo sie bissl an der flasche trinkt und gleich wider einschläft.
reicht es auch aus wenn ich abends einen tee fertig mache und neben das bett stelle und ich ihn ihr dann gebe wenn sie wach wird ?
oder muss ich immer ne flasche milch fertig machen?
lg

Beitrag von njb007 04.02.11 - 11:14 Uhr

Wenn sie nur ein bischen trinkt weil sie Durst hat würde ich Ihr Wasser geben von wegen und Zähneputzen...
Kannst ja mal ausprobieren ob sie das auch ok findet oder auf Ihre Milch besteht.
Hab meinen großen so mit 6 Monaten nachst auf Wasser umgestellt da er dann ja auch seine ersten beiden Zähnchen hatte und auch nur ein bischen Durst hatte.
Morgens nach dem Aufsetehen gab es dann wieder die erste Milch

Beitrag von corky 04.02.11 - 11:16 Uhr

huhu #winke

irgendwie eine süße Frage #schein
das kommt doch darauf an ob deiner Kleinen der Tee reicht. Das wird sie dir schon sagen wenn sie Milch statt Tee will. Ich würde es einfach ausprobieren. Mein Kleiner schläft schon lnge durch aber manchmal wird er auch wach aber nach ein bisschen Händchen halten schläft er wieder ein - da will er gar nichts weiter.

Liebe Grüße und hör einfachauf deine Süße sie kann dir das am besten beantworten #verliebt
Marie

Beitrag von sparrow1967 04.02.11 - 11:37 Uhr

Wie alt ist deine Maus?

Beitrag von lilunali 04.02.11 - 11:38 Uhr

3,5 monate

Beitrag von sparrow1967 04.02.11 - 11:46 Uhr

Und wieviel trinkt sie nachts an Milch?

Falls es wirklich nur ein paar Milliliter sein sollten, kannst du auch einfach Wasser (abgekocht) geben. Du MUSST keinen Tee geben.

lg
sparrow

Beitrag von lilunali 04.02.11 - 11:55 Uhr

ok, sie trinkt wirklich nur ganz wenig in der nacht ca 20-75ml mal so, mal so
das is doch wenig oder ?
sorry für die blöde frage.

Beitrag von sparrow1967 04.02.11 - 12:09 Uhr

75 ist schon viel - 20 wenig.

Mach ihr ne kleine Flasche Milch - in dem Alter darf sie die ohne weiteres haben ;-)


75ml Tee zu trinken wäre - imho- sehr viel für den kleinen Magen.

lg
sparrow

Beitrag von kathrincat 04.02.11 - 15:06 Uhr

wenn sie nur durst hat reicht auch wasser, wenn sie damit allerdings nicht zufrieden ist machst du milch