***Frage wegen Folsäure und Therme***

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama.tanja 04.02.11 - 11:07 Uhr

Hallo. Ich bin seit gestern in der 13. Woche. Ich hatte am Montag einen Frauenarzttermin und ganz vergessen zu fragen ob ich weiterhin Folsäure nehmen soll. Ich nehme Folio Forte und auf der Verpackung steht bis Ende 3. Monats.

1. Soll ich jetzt aufhören mit Folsäure? Müsste ich dann nicht was anderes bekommen wie so Jodetten hald so Jodtabletten?

2. Und meine Frage ist auch: Darf man als Schwangere in die Therme? Da es da doch meist 39° im Wasser hat und ich nicht weiß ob das dann doch nicht zu heiß fürs Kind im Bauch wird.

Schon mal #danke für eure Antworten :-)

Lg Tanja + #ei 12+1

Beitrag von kaetzchen79 04.02.11 - 11:11 Uhr

ja du nimmst weiter folio, aber nicht die forte version mit 800er dosierung sondern nur folio, die hat 400er dosierung.
in der folio ist jod und vitamin b6 drin, da brauchst du kein jod extra.

baden oder halt therme sagt man nicht wärmer als 37 grad. allerdings hab ich darin immer gefroren. hab halt geschaut dass es nicht so heiss ist wie bisher, waren dann meist gute 38 grad. ging gut, aber ansich soll das nicht so gut sein...

Beitrag von marjatta 04.02.11 - 11:11 Uhr

Also, ich nehme weiterhin Folio Forte, da ich noch meinen Großen stille. Generell ist es für das Wachstum förderlich ( und auch wegen dem Jod), weiterhin Folio zu nehmen, aber eben nicht mehr zwingend Folio Forte.

Folsäure ist wichtig für die optimale Zellteilung/Zellwachstum ebenso wie Jod für die Hormonproduktion.

Ansonsten kannst Du selbstverständlich in die Therme gehen. Ich bin in der ersten SS regelmäßig in die Sauna und da herrschen Temperaturen von 80°-90°C. Da mein Sohn auch ab und zu mal zum Baden geht, sind wir auch eher in der Therme. Ein schönes warmes Bad ist ja auch zu empfehlen und bei 39°C überhaupt kein Thema. Das gleicht Dein Körper ja sowieso aus.

Viel Spaß in der Therme

Gruß
marjatta

Beitrag von dindin2301 04.02.11 - 11:15 Uhr

Hallo du #winke.

also ich bin auch seit gestern in der 13. SSW und nehme jetzt Femibion 2, das setzt sich etwas anders zusammen als Febiobion 1, hat aber glaube ich immernoch die gleiche Menge an Folsäure....
Ich bin aber überzeug von Femibion obwohl es sehr teuer ist :-(
Aber mein FA war begeistert als ich gesagt habe ich nehme es, dann kanns ja nur gut sein :-D

In die Therme würde ich nur gehen wenns dein Körper gewohnt ist, so ist es ja auch mit der Sauna....also nur gehen wenn du es regelmäßig gemacht hast....mir persönlich wäre das Wasser aber zu heiß, ich hab in meinem Buch gelesen, dass man Temperaturen über 35° nicht länger wie 10 Minuten nutzen sollte.

Obwohl ich so heißes Wasser liebe :-D Wir wollten eigentlich jetzt bald in die Therme nach Erding....Hotel schon gebucht, aber ich kann ja leider nicht mit in die Sauna :-(

Hoff ich konnt dir helfen #bla
Liebe Grüße

Dindin

Beitrag von kaetzchen79 04.02.11 - 11:17 Uhr

35 grad? wo haste das denn gelesen.... brrr.... #zitter

Beitrag von marjatta 04.02.11 - 11:31 Uhr

Nee, man muss nur auf den eigenen Körper hören, kann auch mal so in die Sauna und Therme, auch wenn man das nicht so regelmäßig macht. Klar, kannste jetzt sowieso keine Ewigkeit in so warmer Umgebung aushalten, aber das merkt man doch selber#kratz.

Da haste ja eine ziemlich restriktive Informationsquelle gefunden. Mensch, unsere Eltern und Großeltern haben sich da wesentlich weniger Gedanken gemacht und konnten die SS wenigstens genießen. Wo bleibt denn sonst der Spaß ?

Also, 35°C wären mir ja schon beim normalen Baden zu niedrig. Ich bade immer richtig heiß, mindestens 37-38° und mein Sohn mag es auch lieber richtig warm. Und 39°C sind echt kein Problem.

Genieß den Urlaub;-)