Ziehen der Mutterbänder nur abends? Oder doch Wehen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyinside06.2011 04.02.11 - 11:19 Uhr

Hi,

ich hab mal eine Frage.

Ich war am 01.02.2011 bei meiner Ärztin, da ich seit 30.01.2011 gerade abends ziemlich heftig Schmerzen habe.
Am 30.01. hatte ich für ca. 30 Sekunden starkes ziehen und musste schnaufen und mich setzen.
Am 31.01. dann das gleiche Spektakel für 10 Minuten in der Küche beim kochen.
Ich hatte immer wieder für kurze Zeit starkes ziehen, und ich musste dann doch mal ein Bein anziehen.
Gestern war ich mit meinem Mann einkaufen und da war es wieder.
Vor dem Regal musste ich dann kurze Zeit in die Hocke gehen, weil es so heftig gezogen hat.

Was meint ihr?

Meine Ärztin meint es sind die Mutterbänder.

Ich nehme täglich 600mg Magnesium.


#danke#winke

Beitrag von babyinside06.2011 04.02.11 - 11:22 Uhr

Achja ... gestern spät abend hatte ich beim Wäsche aufhängen ein ganz komischen Druck in der Scheide, als wenn mein Muttermund rausspringen wollte.

Das war extrem unangenehm.

Beitrag von 2008-04 04.02.11 - 11:36 Uhr

Du mußt deinem Fa schon vertrauen. sonst bringt es nix.

Hast du unterstützung zuhause, helfen die kidddies und der mann etwas?