Hab da mal ne Bauchfrage an euch :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von na-mi81 04.02.11 - 11:27 Uhr

Hallo Ihr Kugelbäuche,

ich hab da mal ne Frage. Also das ist meine erste SS und bitte nicht lachen ;-)
ich bin in der 15ssw und ich habe das gefühl so gaaaaanz langsam tut sich was am Bauch :-) Aber: ich kann kaum was essen, also nicht weil mir dann schlecht wird, sondern weil ich sofort das Gefühl habe dass mein Magen total voll ist. Überhaupt hab ich das Gefühl dass alle meine Organe "hoch gerutscht" sind. Hört sich vielleicht blöd an, aber das fühlt sich auch komisch an... #kratz
Ist das normal?? Mh vermutlich ist das normal, aber geht das dann jetzt auch bald mal mit dem Bauch los?
Will doch so gerne einen haben #hicks

LG
Nadine mit #baby inside 14+2

Beitrag von julimond28 04.02.11 - 11:31 Uhr

Hallo,

wahrscheinlich ist es momentan eher noch der Blähbauch der dir das Gefühl verschafft! In der 15 SSW ist deine Gebärmutter noch zu klein um schon deine Organe nach oben zu schieben!
Das dauert noch ein bissl!

Aber der Blähbauch macht natürlich ähnliche Beschwerden!
Das wird aber bestimmt bald besser werden!
Dann hast du einige Wochen Zwiet so richtig zu genießen bevor die Schwangerschaftswehwehchen losgehen!
LG

Beitrag von marjatta 04.02.11 - 11:37 Uhr

Ja, das ist normal. Geht mir diesmal auch so seit ein paar Wochen. Meine Mahlzeiten sind kleiner geworden, dafür esse ich eben öfter :-p. Die Gebärmutter wächst ja mit ebenso wie Baby und Plazenta, vom Fruchtwasser ganz schweigen.

Du wirst schon sehen, dass der Bauch kommt. Keine Sorge, der kommt noch früh genug... bei Nr.2 ist er auch schon ziemlich ausgeprägt, anders als bei meiner Nr.1

Gruß
marjatta

Beitrag von littlehands 04.02.11 - 12:03 Uhr

Also ab dem 4.Monat beginnt auf jeden Fall der Bauch zu wachsen.Allerdings noch nicht so,daß die Organe schon hochrutschen.Die GM ist jetzt höchstens faustgroß.
Ich bin jetzt zum 3.mal schwanger,seit heute in der 16.Woche und ich finde schon,daß man es mittlerweile sieht.
Wann beim 1.mal der Bauch angefangen hat,zu wachsen,weiß ich aber leider nicht mehr.
Genieße lieber die Zeit,in der der Bauch noch klein ist.Später wirst Du Dir wünschen,er wäre weg.;-)
Also keine Sorge,er kommt aif jeden Fall.
LG littlehands