Tatsächlich Positiv

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilalavegas 04.02.11 - 11:35 Uhr

Ich kann es echt noch kaum glauben, nachdem ich ja gestern früh noch so unsicher war weil mit der Balken noch zu undeutlich war dann hatte ich mir nen Clearblue digital gekauft und abends noch mal getestet und siehe da es stand nur ein Wort da!!! Musste glatt zweimal hingucken bis es im Gehirn angekommen ist! Wir sind jedenfalls sehr Happy mein Freund und ich hatten gestern den ganzen Abend nen fettes Grinsen im Gesicht, das mussten wir uns dann glatt verkneifen da wir Besuch zum Abendbrot hatten! Irgendwie fühlt sich das alles noch so unwirklich an!

Tja und nun gleich paar Problemchen, wollte ich bei meiner FÄ nen Termin machen ist die im Urlaub! Dabei habe ich doch soooo viele Fragen die ich zumindest am Telefon gefragt hätte da ich morgen in Urlaub fahre und da halt schon bissel was wissen wollte was ich darf und was nicht! Dann schreib ich das mal hier rein vielleicht hat ja wer ne Antwort für mich: Wir fahren in nen Haus mit Sauna und Pool, das ich net in die Sauna gehen sollte hab ich schon gelesen das darf man wohl nur wenn man vorher regelmäßig gegangen ist und 3 mal im Jahr würd ich nun net als regelmäßig bezeichnen ;-) aber wie ist das mit dem Baden, meine Schwester meinte damals als sie Schwanger war das man da aufpassen soll sonst kann man sich schnell "was holen" sie hat sich wohl dafür extra irgendwelche Tampons gekauft. Ich trau mich auch nicht so richtig sie zu fragen, weils ja eigentlich noch zu früh ist um was zu sagen! Na ja ich bin jetzt jedenfalls super aufgeregt ich hoffe das ich im Urlaub bissel abschalten kann und auch das ich es für mich behalten kann, auch wenn ich das noch nicht so glaube *lach* Ich freu mich zwar sehr aber irgendwie werden mir auch viele Dinge fehlen, besonders ärger ich mich das wir an die See fahren und ich da keinen kaltgeräucherten Fisch essen darf (is doch so oder?) und das ich mir nach dem Urlaub eigentlich die Haare frisch färben wollte weil sie es unbedingt nötig hätten, aber das sollte ich nun sicher auch nicht mehr tun!

Uiii is ja doch nen recht langer Beitrag geworden, ups war gar nicht meine absicht, sorry also fürs #bla

#winke liebe Grüße an euch alle!

Beitrag von mellipirelli1015 04.02.11 - 11:36 Uhr

Hab auch gestern und gerade nochmal positiv getestet!!!!!
Gratuliere#fest

Beitrag von lilalavegas 04.02.11 - 11:47 Uhr

Herzlichen Glückwunsch dir auch #klee



Ist es auch dein Erstes???

Beitrag von mellipirelli1015 04.02.11 - 11:50 Uhr

Nein mein zweites. Der Geburtstag meiner Tochter ist am 15.10 und ET lt. Urbia am 14.10. Oh man...

Beitrag von tanni26 04.02.11 - 12:28 Uhr

Hallo,

also erstmal herzlichen Glücklwunsch!

Vielleicht kann ich dir einige deiner Fragen beantworten.

Das mit dem Schwimmen ist kein Problem. Ist sogar ganz gut, wird ja schwangeren empfohlen. Bei ner Bekannten ist´s so, die ist nun 31 ssw und hat irgendwelche Scheidenbakterien, die darf halt nicht ins Wasser gehen, aber wenn man in der frühss ist und nicht´s dergleichen hat ist das kein Problem.
Sauna hab ich persönlich damals auch vermieden, denn es war so wie be3i dir, dass ich nur 3x im Jahr geh. Hab darauf verzichtet.

Essen solltest du keine rohen Sachen, also Lachsschinken, Salami, Mettwurst, rohen Fisch, oder auch Rohmilchkäse. Aber das steht bei Käse immer deutlich auf der Verpackung. Wenn allerdings was der oben genannten Sachen im Ofen landet, wie z.B. Salami auf der Pizza, ist´s ja kein Problem, da es nimmer roh ist!

Also ich hoff ich konnt deine Fragen ein bißchen beantworten, wenn dir noch was einfällt, kansnt mich gern per PN anschreiben!

Viel Spaß im Urlaub und genieß es!!

Lg Tanja 7.SSW mit Luca*23.09.08

Beitrag von helena.h 04.02.11 - 13:01 Uhr

Hallo,

herzlichen Glückwunsch! :)

Wegen den Tampons würde ich einfach mal in der Apotheke fragen, die können dir das sicher etwas empfehlen! Sonst zur Not vielleicht ein schneller Termin bei einem Vertretungsarzt?

Alles Liebe, Helena