Ich verabschiede mich...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von raevunge 04.02.11 - 12:18 Uhr

...jetzt doch von euch :-(

Ich hatte in den letzten Tagen schon ein paar Mal gepostet wegen meines Hämatoms... Nun war ich heute zur Kontrolle beim FA, war eigentlich recht guter Dinge, aber: das Hämatom hat sich vergrößert, blutet stark und der Embryo hat sich nicht weiterentwickelt #heul Herzaktivität war auch nicht mehr zu sehen #heul#heul

Na ja, jetzt soll ich so schnell wie möglich in die Uniklinik, um den weiteren Verlauf der Dinge zu klären. Die Ausschabung kann wahrscheinlich noch nicht mal ambulant gemacht werden, da ich eine uterus bicornis habe und das wohl klomplizierter ist. Und es sollte schnell gehen, sonst würde mich mein FA am Mittwoch selbst operieren...

Warte jetzt nur noch auf meinen Mann, der sagt grad alle Termine ab, der bleibt dann bei dem Großen..

Euch allen noch alles Gute. Ich muss damit jetzt erstmal klarkommen, und dann hoffe ich, dass es nicht allzu lange dauert, bis ich vielleicht doch noch mal zu euch kommen darf.

GLG

raevunge mit Sohn (26 Monate) und seit heute #stern im Herzen

Beitrag von knoddel 04.02.11 - 12:21 Uhr

Das tut mir schrecklich leid.

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die kommenden Tage und was alles ansteht. Natürlich wünsche ich Dir auch, dass Du ganz schnell nach der Genesung wieder bei uns bist.

GLG Tina

Beitrag von -mell1982 04.02.11 - 12:22 Uhr

Das tut mir leid.
Ich zünde mal eine #kerze für die Sternis.

Beitrag von aldina 04.02.11 - 12:25 Uhr

#schmoll#schmoll#schmoll Ich drücke Dich ganz fest und zünde auch eine #kerze für dein #stern#baby an.

Beitrag von maminka2009-2011 04.02.11 - 12:26 Uhr

hey!

#kerze
Vielleicht sollte es so passieren, wer weiß, warum manche Dinge im Leben so passieren?! Ich sage mir dann immer "es hatte bestimmt seinen Grund"!
Ich habe gestern mein Sternchen ziehen lassen, allerdings war ich erst in der 5. SSW. und muss nicht zur AS.

Auch ich habe bereits einen 21Monate alten Sohn. Ich habe gestern nochmals realisiert, was für ein Wunder dieser kleine Mensch ist und bin um so stolzer, dass ich ihn habe.

Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute und hoffe, dass wir uns in den nächsten Monaten hier wieder finden!!

#liebdrueck

Beitrag von fialein84 04.02.11 - 12:26 Uhr

Das tut mir sehr leid für euch!!:-(
Alles alles Gute für dich/ euch!!
Eine #kerze für deinen #stern!

#herzlich st Fia

Beitrag von bertabby 04.02.11 - 12:34 Uhr

Oh Nein #schmoll

#liebdrueck #kerze

Beitrag von carmen1081 04.02.11 - 12:35 Uhr

#schmoll Das tut mir jetzt leid. Wenn ich sowas lese, läuft es mir eiskalt den Rücken herunter. Eine#kerze für euer #stern!!
Drück euch die Daumen, dass ihr es gut verkraftet. Lass dich mal drücken!

LG Carmen

Beitrag von biggi02 04.02.11 - 12:37 Uhr

Oh nein,

habe Deine Geschichte mitverfolgt.
Es tut mir so leid,daß es kein gutes Ende genommen hat.#liebdrueck
Ganz viel kraft für das was jetzt auf Dich zukommt.

GLG und hoffentlich bis bald wieder hier im Forum.#pro
Biggi mit Kids und Ü-#ei 18. SSW

Beitrag von sgl 04.02.11 - 13:48 Uhr

Hallo raevunge,
jetzt wollte ich gerade Deine PN beantworten....
Es tut mir unendlich leid das euch das so passieren musste.
Fühl dich dicke umarmt ich wünsche Dir Kraft mit allem klar zu kommen.

Bei uns ist alles ruhig aber ich liege auch nonstop bis auf Toigänge.

traurige Grüße
Sandra