Tempi...hatte ich schon einen Eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steff2309 04.02.11 - 12:37 Uhr

Hallo Ihr lieben.
Hab leider nicht rechtzeitig angefangen zu messen und nun scheint mir, als würden die ersten drei Werte die Fehlen event. einiges über den Zyklus aussagen. Wenn ich z.B. in den drei Tagen vorher eine 35,6 oder 35.7 eintrage kommen plötzlich die Balken für den Eisprung... ach, bin echt verzweifelt, weil ich mich trotz fünf Jahren Kiwu nicht wirklich mit der Tempikurve auskenne. (hab PCO und erst seit kurzem etwas was man überhaupt Zyklus nennen kann.)
Wäre lieb, wenn ihr mal schaut.
Danke!!!


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/812123/564944

Beitrag von ceres86 04.02.11 - 12:46 Uhr

Ehrlich gesagt ist das nicht zu erkennen. Man könnte an ZT 23/24 zwar vermuten, dass etwas war, aber dadurch , dass danach auch noch Werte "Fehlen" ist das echt nicht mehr als eine Vermutung. :-( Dein ZS ist auch nicht spinnbar oder mehr geworden oder? Nimmst du denn jetzt irgendwelche Medis? (Habe grade mit Ovaria angefangen wegen pcos)

Beitrag von steff2309 04.02.11 - 12:51 Uhr

Bekomme in Moment Meformin... wegen dem Pco und ich hatte echt ein paar Tage um den 20 rum wahnsinnige Schmerzen und auch der Zervix hat sich irgendwie im Gegensatz zu vorher verändert... ach ich weiß ja auch nicht :-(
Danke für deinen Antwort.