Was eben im KIWA anziehen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melle0981 04.02.11 - 12:43 Uhr

Hi!

Meine Twins stehen nach ihrer Mittagsflasche draußen, wenn ich keine Zeit zum gehen habe.

Jetzt ist es ziemlich mild hier in Niedersachsen. So um die 5 Grad aber sehr windig. Sie stehen aber vor der Haustür unter dem Schauer ganz gut geschützt.
Sie haben folgendes an:
Langarmbody
Sweatshirt
Hose
Mütze
Jacke
Zwei paar Socken
Eine Kuscheldecke unter ihnen und eine an den Beinen und ein Kissen oben drauf.

Ob das zu viel ist? Ich denke draußen lieber zu warm als zu kalt. Oder?#gruebel

Wie zieht ihr bei solch einem Wetter eure Babies an?


LG
Melle

Beitrag von blockhusebaby09 04.02.11 - 12:58 Uhr

Hallo

Meine Maus schläft auch oft draußen,selbst bei Minustemperaturen.
Ich hab ihr in etwa das Gleiche an auch ein Säuglingskissen drauf.
Am Fußende leg ich noch ein warmes Kirschkernkissen.
Ein Bild vom Mittagsruhekinderwagenbettchen in meiner VK.

Ganz liebe Grüße

Beitrag von magnoona 04.02.11 - 13:03 Uhr

Noah hat einen Fleeceoverall an und liegt im Lammfell. Ich ziehe ihn nach dem Aufwachen immer aus und teste, wenn er nicht schwitzig und nicht zu kalt ist, dann passt es. Da ist einfach jedes Kind anders...