Wann Nachwuchs bei Familie ankündigen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von joesie-sophies 04.02.11 - 12:53 Uhr

Hallo Ihr lieben hab da mal ne frage an euch

wir bekommen ein Mädchen und haben es noch keinen sagen wollen, aus dem grund weil ich schon 3 Totgeburten hinter mir habe (29ssw) und wir erst abwarten wollten ob alles gut geht bis dahin

jetzt meine Frage :

Seid ihr der Meinung das es falsch war ???


LG Steffi

Beitrag von anyca 04.02.11 - 12:56 Uhr

Nun ja, würdet ihr es den Angehörigen denn verschweigen, wenn es - was wir nicht hoffen wollen - wieder schlecht ausgehen würde? Doch wohl kaum, oder?

Abgesehen davon sieht man in der 29. Woche doch längst den Bauch?

Von daher sehe ich den Sinn nicht - ist ja was anderes, als wenn man "nur" die ersten 12 Wochen abwartet.

Jedenfalls alles Gute für Dich und Dein Mädchen!#klee

Beitrag von naladuplo 04.02.11 - 13:06 Uhr

Weiß deine Familie denn noch nicht das du ss bist oder nur nicht das es ein Mädchen werden soll?

Ansonsten denk positiv und freu dich auf dein Baby geniesse die letzten Wochen und das vllt. mit deiner Familie

LG

Beitrag von kalenderfrau 04.02.11 - 13:12 Uhr

Meiner Meinung nach solltet ihr auf euer Herz hören!
Tut das, was euch am besten zusagt!
Macht nur das was ihr wollt - egal was andere sagen oder wie die Familie danach reagiert! #liebdrueck


Ganz liebe Grüße
kalenderfrau mit Engelchen im Bett (2 1/4) und Krümelchen im Bauch (27+1)

Beitrag von manu-ll 04.02.11 - 13:19 Uhr

Ich denke, es gibt in so einer Situation kein falsches Handeln.
Es ist schlimm, was euch passiert ist und es tut mir unendlich leid, nur leider hat man nie die Garantie ein gesundes Baby zu bekommen (denke, das vergisst man einfach viel zu oft).
Wenn du deine SS mit allem drum und dran teilen möchtest dann sag es, wenn nicht dann nicht.
Dass es auf eure Entscheidung nicht nur positive Reaktionen geben wird, weißt du sicher selber, aber wie gesagt, da gibt es kein richtig oder falsch!!

Alles Liebe!!!

Manu