Jemand Erfahrungen mit Tardyferon?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -.jacky.- 04.02.11 - 13:08 Uhr

Huhu, Frage steht ja schon oben. Wie vertragt ihr die Tabletten? Irgendwelche Nebenwirkungen? Danke,
Jacky 38.SSW

Beitrag von sweetstarlet 04.02.11 - 13:21 Uhr

ich vertrag die garnicht, bauchschmerzen und übelkeit von bekommen, hab dann kräuterblut genommen und ging wunderbar

Beitrag von solitaire-78 04.02.11 - 13:28 Uhr

Ich vertrag die ganz gut, nehm die aber nur selten und auch nur dann wenn
der Floradix(Kräuterblut) alle ist. Ich glaube, der Saft ist auf jeden Fall besser verträglich. Sind ja auch noch viele andere gesunde Sachen drin....
Probier den doch mal.

Lieben Gruß...

Beitrag von aukster 04.02.11 - 13:44 Uhr

Ich nehme jeden Tag eine Tablette und habe überhaupt keine Nebenwirkungen oder sonstiges ;-)

aukster (Sienna 4 und Olivia 35 ssw.)

Beitrag von englein34 04.02.11 - 13:49 Uhr

#winke

also ich vertrage sie gut. Außer das mein Stuhl schwarz ist, habe ich keine Nebenwirkungen. #herzlich

Englein und #baby Angelina 30. SSW

Beitrag von heson 04.02.11 - 14:28 Uhr

Habe übelste Verstopfung davon bekommen und sie einfach abgesetzt. Gleiche das nun mit Kräuterblut und Ernährung aus. Aber diese Verstopfung gönnt man ja seinem ärgsten Feind nicht #drache