bin traurig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von grazy-sternchen 04.02.11 - 13:13 Uhr

hallo ihr lieben,
werde mich von hier verabschieden denn ich hab mein #ei
verloren#heul
trotz allen werden wir es noch mal versuchen auch mit einen #stern im herzen
viel glück und eine schöne ss euch allen#klee

Beitrag von nanunana79 04.02.11 - 13:15 Uhr

Hey,

das tut mir sehr leid, das Du Dein Sternchen ziehen lassen musstest. leider weiß ich auch wie weh das tut.

Ich wünsche Dir alles Gute!

Beitrag von bml 04.02.11 - 13:16 Uhr

Hallo,

das tut mir sehr leid lass dich mal ganz fest#liebdrueck.
Wünsche dir alles gute .

lg bml

Beitrag von solitaire-78 04.02.11 - 13:23 Uhr

Ach Herrje, das tut mir leid...kenn das. Hatte letztes Jahr auch eine FG.
Wir hatten es dann 3 Monate später auch wieder versucht und es hat prompt geklappt. Also, nicht die Hoffnung aufgeben, auch wenn's jetzt sehr schmerzt.

Eine#kerze für dein#stern

Beitrag von lenja09 04.02.11 - 15:16 Uhr

Hallo!
Das tut mir sehr leid! Hatte 2009 eine FG - das schmerzt!
Mein FA meinte nach meiner FG: die Natur ist schlauer als wir und es hatte einen Grund warum das Kleine gehen musste- es hätte wahrscheinlich nie ein schönes Leben gehabt. Das ist im ersten Moment ein schwacher Trost.
Ich wünsche dir alles Gute, ganz viel Kraft und niemals die Hoffnung aufgeben.

Alles Liebe
Lenja