Pille

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von bacon86 04.02.11 - 13:27 Uhr

Aus Gründen die hier nichts zur Sache tun, werde ich ab Mitte Februar die Pille wieder nehmen.

Ich weiß, dass man die erste Pille am Tag der ersten Blutung nehmen soll. aber meine Frage an euch:

Kann ich die erste Pille auch erst später nehmen?

Beispiel: Ich bekomme Donnerstags meine Periode, möchte aber erst Montags die erste Pille nehmen.

Hat das schon mal jemand gemacht?

Beitrag von wartemama 04.02.11 - 13:29 Uhr

Ich denke nicht - vor allem wäre es mir zu unsicher. Aber frag' doch lieber im Forum "Verhütung".

LG wartemama

Beitrag von informativ 04.02.11 - 13:32 Uhr

"Aus Gründen die hier nichts zur Sache tun, werde ich ab Mitte Februar die Pille wieder nehmen."

Was ist das denn für ein unsinniger Satz? #rofl

Danke für die Information #pro#rofl



Beitrag von bacon86 04.02.11 - 13:35 Uhr

Ich hatte einmal meine Gründe genannt und wurde direkt doof angemacht, dass wollte ich mir jetzt ersparen.

Beitrag von karra005 04.02.11 - 15:01 Uhr

Du kannst jeder Zeit mit der pille anfangen nur ist der Schutz erst nach 7 korrekt eingenommen Pille gegeben wenn du nicht am 1. Blutungstag beginnst.

Beitrag von waldmarie 04.02.11 - 18:05 Uhr

Hallo Bacon,

ich habs auch so gemacht, weil ich zur Zeit keine Blutung habe und ja irgendwann anfangen muss.
Laut meiner Frauenärztin ist es 100 % sicher, wenn du einen ganzen Zyklus eingenommen hast.
erscheint mir auch am sichersten oder ?
Lasse mich aber gerne belehren.

LG
Marie