Trockene Brustwarzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trulla7878 04.02.11 - 13:48 Uhr

Hallo ,

bin erst in der 11.woche.
Ist das da normal trockene Brustwarzen zu haben?
Bißchen früh, oder?

LG

Beitrag von marilama 04.02.11 - 13:50 Uhr

Hallo,

Brustwarzen sind ja auch Haut und bei mir sind fast alle Hautstellen seit ich schwanger bin sehr trocken (Lippen, Bauch, komplettes Gesicht, sogar der Hintern und die Kopfhaut).

Wenn ich mich nach dem Duschen eincreme, fliegen so die Hautschüppchen.
Mein Schwangerschaftsratgeber meint: ist normal

Grüße

Beitrag von trulla7878 04.02.11 - 13:58 Uhr

Hallo ,

ja am Kopf hab ich es auch :(
Das ist ja voll daneben was?

Naja muss man durch :)

Gruss

Beitrag von marilama 04.02.11 - 14:03 Uhr

Ja und ich dachte vor der Schwangerschaft noch die Haut wird besser, wenn man schwanger ist.

Aber das gilt nur für Mischhäute, da die trockenere Haut bekommen.

Da ich vorher aber eh schon trockene Haut hatte, ist jetzt alles noch schlimmer geworden.

Bei mir sind jetzt wenigstens die Pickel seit einer Woche weg (hab von der 5.-9. SSW ausgschaut wie a Streuselkuchen), aber jetzt hab ich voll das Lippenherpes bekommen, naja genug gejammert :-)

Beitrag von zum-licht 04.02.11 - 14:31 Uhr

Hallo,

ja, das kenn ich auch...


Kratz mich nachts fast um den Verstand und früh tun mir dann die Brustwarzen weh #klatsch

Hab mir bei Rossmann Brustwarzencreme mit Lanolin gekauft (kenn ich von meiner 1. Schwangerschaft). Hilft gut!

Probiere es doch mal aus!

Liebe Grüße und viel Erfolg!

Ines