Veet Enthaarungscreme

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von ajl138 04.02.11 - 14:12 Uhr

Hallo,
ich hab mir seit langer Zeit mal wieder diese enthaarungscreme geholt,da sie im Angebot war.Es ist die grüne tube mit nur 3 Min. Einwirkungszeit.
Nun meine Frage ist die bei euch auch so flüssig.
Ich hab sonst immer die Balea genommen,die ist fester und man sieht auch gut,ob man alles "erwischt" hat.
Die Veet läßt sich wirklich nicht gut verschmieren,und stinkt wirklich extrem nach Chemie.
Kommt mir das nur jetzt so vor,oder ist das normal bei der Creme?
Mußte sehr viel benutzen,da es wirklich schlecht an Ort und Stelle blieb.
Geklappt hat es trotzdem,wenn auch erst nach mehr Einwirkungszeit.

LG

Beitrag von sassi31 04.02.11 - 14:23 Uhr

Hallo,

also bei mir ist es schon sehr sehr lange her, dass ich die Enthaarungscreme mal benutzt habe. Nach Chemie gestunken hat sie damals auch schon, aber ich kann mich nicht erinnern, dass sie sich schlecht verteilen ließ. Die Einwirkzeit hat auch nicht gepasst. Ich musste ebenfalls länger warten.

LG
Sassi

Beitrag von bensu1 04.02.11 - 14:37 Uhr

hallo,

das ist mir auch schon aufgefallen, dass die veet enthaarungscreme sehr stinkt und auch flüssiger - und zum teil krisselig - ist als die von balea (meine bevorzugte marke, auch weil sie billiger ist).

demnächst probiere ich das heißwachs zum selbermachen von veet. #schwitz mal schauen...

lg
karin

Beitrag von ajl138 04.02.11 - 14:47 Uhr

Ich werd auch weiterhin wieder die Balea nehmen.
Hat sich wieder mal gezeigt: teuerer ist nicht gleich besser.

Heißwachs???? #schock
Nee danke!

Beitrag von bensu1 04.02.11 - 17:11 Uhr

ich werde berichten ;-)

Beitrag von ajl138 04.02.11 - 17:14 Uhr

http://lustich.de/witze/schweinkram/haarentfernung-mal-anders/

ich würd mir das nochmal überlegen ;-)
#rofl

Beitrag von bensu1 04.02.11 - 19:17 Uhr

#schock#rofl

Beitrag von miriamama 05.02.11 - 15:42 Uhr

Das Heißwachs ist top!

Meine Schwester ist Kosmetikerin und empfiehlt das wachs auch für zu Hause. Sie selber nutzt es auch und ich nehme es auch. Für den Intimbereich übrigens! Es ist wirklich toll!

LG!

Beitrag von tweety0312 06.02.11 - 11:37 Uhr

hy

tut das nicht verdammt weh da unten?


Beitrag von miriamama 06.02.11 - 13:33 Uhr

Nein... ich mache es immer so, dass ich im oberen Bereich kleinere Stellen nehme (ca 3x3cm oder so) und nach unten hin nehme ich dann schon richtige "Bahnen". Es tut wirklich nicht sonderlich weh. Gibt schlimmeres... ;-)

Beitrag von carrie23 05.02.11 - 10:20 Uhr

Also stinken tut die fürchterlich, aber als ich die noch benutzt hab war die auf jeden Fall fester.
Überzeugt bin ich nicht von dieser Creme