Sooo faul... *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linzerschnitte 04.02.11 - 14:57 Uhr

Hallo meine Süßen!

Ich muss hier mal über mich selbst schimpfen... Ich bin heute so dermaßen faul, schäme mich schon richtig dafür. Hätte heute putzen sollen, die DVD von gestern ("Babies" - soooo süß!) in die Videothek bringen müssen, einkaufen gehen,... Und was hab ich getan? Die Babysachen von meiner Mama gewaschen und aufgehängt, seitdem sitze ich auf der Couch und komm nicht mehr weg... Der Wille ist da, aber das (dicke) Fleisch ist schwach *seufz*. #schein Wie erkläre ich das später meinem Schatz? #schock

Gehts euch auch manchmal so? Dass einfach gar nichts geht? Sagt jetzt bitte ja, sonst fühl ich mich noch schlechter! #zitter

Lg von der Couch! #tasse

Melli mit Noah (31. SSW), der die Ruhe von Mama genießen zu scheint!#verliebt

Beitrag von mami0411 04.02.11 - 15:00 Uhr

HI :-) hab heute noch nichts gemacht, falls dich das tröstet aber gleich rappel ich mich mal auf

#mami0411 32ssw

Beitrag von saruh 04.02.11 - 15:00 Uhr

ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhjaaaaaaaaaaaaaaaaaaa kenn ich#schein

Aber mein Sohn(2,5 J.) fordert ich und wenn ich heut nicht putz dann muß ichs morgen machen:-[...wenn man dann mal im Schwung ist gehts dann ja.......

P:S: bin froh das Sohnemann schön Mittagsschlaf noch macht(2-3 sdt.)#ole


LG und viel Spaß beim faulenzen;-)

Beitrag von juju0980 04.02.11 - 15:01 Uhr

Na in der Schwangerschaft hat man doch wenigstens ne Ausrede für ein bißchen Faulheit :-p;-)

Beitrag von runa1978 04.02.11 - 15:01 Uhr

HIER #winke

Ich war die ganze Woche krank zu Hause. Manch einer mag ja sagen, wenn man krank ist, gehört man auch ins Bett. War ich auch :-) Allerdings habe ich noch 2 Kinder und einen hart schuftenden Mann die doch etwas versorgt werden wollen.... Ich raff nichts im Moment! :-) Mein Mann findet das überhaupt nicht schlimm, er ist ja eh der Meinung, daß ich viel zu viel mache.

Ich freue mich darauf nächste Woche wieder arbeiten zu gehen. Wenn ich einmal im Trott drin bin, fluppt der Rest auch besser :-)

Geniesse die Ruhe doch einfach..

LG, Runa

Beitrag von adameva 04.02.11 - 15:16 Uhr

Hallo,
mir geht's genauso#schwitz.
Bin voller Motivation heut morgen aufgestanden und wollte mit #putzanfangen.
Leider bin ich dann ausgerutscht und auf die Seite/Bauch gefallen:-[
Also anstatt zu putzen schnell zum Doc......
Zwerg ist fit,allerdings tut mir jetzt so die rechte Seite weh das ich nix mehr geregelt bekomm#aerger.

Hoffe das die Schmerzen morgen nachlassen und ich dann zum putzen komm!!

Schönes WE
Adameva mit Babyboy 28.SSW#verliebt

Beitrag von kleinezitrone 04.02.11 - 16:40 Uhr

Hallöchen,

muss auch mal meinen Senf dazu geben :-P

Also seit ich im MuSchutz bin, bin ich die Faulheit in Person #schein
Gut, es wird eh immer beschwerlicher und es geht viel nur noch in Zeitlupe (so kommts mir zumindest vor) aber so faul war ich schon lange nicht mehr!!!
Ich gammel immer wieder rum... TV, Film, Internet, Lesen, Kreuzworträtsel... und dann is schon Mittagessenzeit, Mittagsschlaf... und so vergeht der Tag... und Abends "ach ich wollt ja sooooo viel machen und ich hab grad mal die Wäsche aufgehängt" #klatsch
Naja, zwischendurch treibt mich dann der Nestbautrieb und ich bin zwei Tage mit allem möglichen beschäftigt, worauf wieder ca. 5 Tage Faulheit folgen #rofl

Also lass uns doch mal zusammen faul sein ;-) ich glaub, wenn mal ein zweiter Krümel im Anmarsch ist, dann wirds schwierig, weil der Erste ja seine Ansprüche stellt! #winke

Liebe Grüße
kleine Zitrone + #ei 28. ssw