Bitte um eure Meinung

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von ako1 04.02.11 - 15:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich würde gerne Eure Meinung zu folgendem Namen für unseren Krümel #verliebt hören:
Wie findet Ihr den Jungennamen Janne?
Wir sind ständig am schwanken und mir würde es glaub ich helfen, wenn ich hier ein paar Meinungen aus dem Forum dazu wüsste. Daumen rauf oder runter wäre auch schon toll.

Vielen Dank vorab!
#winke

Beitrag von kaetzchen79 04.02.11 - 15:35 Uhr

ist janne nicht ein mädchenname?

Beitrag von 226stephanie 04.02.11 - 16:23 Uhr

...mhhhhmmmm....irgendwie seltsam! fände Jannis oder Jannik schon besser!?

Beitrag von hael 04.02.11 - 16:02 Uhr

kling für mich wie ein Mädchenname....

Beitrag von tina25111977 04.02.11 - 16:30 Uhr

Hallo Du,

meine Freundin hat gerade ein Mädchen bekommen, das Janne heißt #schrei. Wie wäre es als Alternative mit Jarne (das ist eindeutig ein Jungenname) oder ihr solltet noch einen "eindeutigen" Jungennamen dran hängen.

#winke Tina

Beitrag von ju.ja 04.02.11 - 16:38 Uhr

........muss leider auch erst an ein Mädel denken...dann find ich ihn ganz gut, aber einen Jungen würde ich nicht so nennen!
LG
ju.ja

Beitrag von majleen 04.02.11 - 16:52 Uhr

Ich finde den Jnamen Janne als Jubgennamen total Klasse und kenne ihn Mur als Jungenamen. Fand ihn schon toll, als bei mir in der Grundschule ein Janne in meiner Klasse war. Ich würde ihn nehmen.#pro

Als weiblichen Namen kenne ich ihn nur als Abkürzung von z.B. Christiane, Juliane, aber dann ist es Jane mit 1 n

Beitrag von majleen 04.02.11 - 16:54 Uhr

Mensch, schon wieder so viele Fehler...

Also ich kenne Janne nur als Jungennamen. Nehmt ihn, wenn er euch gefällt. Ich finde ihn toll.#pro

Beitrag von julimond28 04.02.11 - 17:03 Uhr

hallo,

ich muss immer an den skispringer denken janne ahonnen glaube ich!
Also ich denke an einen jungennamen und finde den namen auch sehr schön!
lg

Beitrag von simplejenny 04.02.11 - 20:42 Uhr

Ich hab auch gleich an den Skispringer gedacht und bin nicht auf Mädchen gekommen. Es ist jedenfalls kein völlig daneben-Name, also schon irgendwo ok, wenn auch erstmal etwas ungewöhnlich.

Liebe Grüße
Jenny

Beitrag von zaubertroll1972 04.02.11 - 21:39 Uhr

Nöö

Beitrag von haseundmaus 04.02.11 - 22:17 Uhr

Hallo!

Für mich ist Janne ein Mädchenname. Kenne auch eine kleine Janne.
Ich würde meinen Sohn nicht so nennen.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von serafina.nr.1 05.02.11 - 09:03 Uhr

mir gefällt er nicht.
mir gefällt mit j gut jakob, justus, julius, jannik, jonas.
johannes, johann. aber nicht janne.
liebe grüsse!!
von s.

Beitrag von ako1 05.02.11 - 09:47 Uhr

Herzlichen Dank für eure Meinungen!!!
Es hilft einfach bei der Entscheidung, wenn man weiß, wie der Name auf andere wirkt.

Liebe Grüße

P.S: Um weiter Antworten freue ich mich natürlich auch noch.