Könnte das ES sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tizi81 04.02.11 - 16:27 Uhr

Hallöchen,

könnte das der ES gewesen sein? Meine Zyklen sind immer umregelmäßig, habe auch diesen ZK mit Ovaria Comp angefangen...

SOllte ich auf Bryo umstellen?

LG TIZI (ZB in VK)

Beitrag von shorty23 04.02.11 - 16:39 Uhr

Hallo,

mh, vielleicht, aber deine Tempi sollte ja dann auch oben bleiben, aber wer weiß, vielleicht war es nur ein kleiner Absacker heute, das wirst du wohl erst in ein paar Tagen wissen!

Ich würde an deiner Stelle mal versuchen immer zur exakt gleichen Zeit zu messen. Misst du bis zum Piep oder länger? Und wo misst du? Untersuchst du deinen ZS, das würde vielleicht helfen?!

LG

Beitrag von tizi81 04.02.11 - 16:45 Uhr

Ich messe im Mund bis zum Piep...
Sollte ich zwei mal messen? Naja, ZS beobachte ich auch! Aber nach GV ist da immer viel Schleim...
Ach naja, einfach fleißig Bienchen setzen, dann kann ja nix schief gehen;-)

Aber trotzdem doof, wenn man immer warten muss!

LG

Beitrag von shorty23 04.02.11 - 17:05 Uhr

Hallo,

also ich würde mal länger messen, oral am besten 5 Minuten, denn piepsen tut es ja manchmal nach 20 Sek. und manchmal nach 40 Sek. das ist ja nicht so richtig vergleichbar! Und bei mir macht das schon was aus, ob ich nur bis zum Piep messe oder länger! Aber ja, mir fleißig Bienchen setzen kannst du ja nichts falsch machen!

LG