Nackt sein macht ihr Angst

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von isilay09 04.02.11 - 16:43 Uhr

Hallo ihr Lieben

Ich hab Gestern schon mal gefragt,doch leider :-( keine einzige antwort bekommen :-(
Meine Kleine fast 4 Monate hatt Angst wenn sie Nackt ist,beim Baden ist es am schlimmsten :-(
Wenn ich sie in die Badewanne lege,macht sie große Augen u macht eine faust (die werden rot/blau) und dann schreit sie los.Und streckt ihre Arme auseinander.

Angst ???

Es sieht so aus als würde sie schweben und bekommt Angst.
Wie im leeren Raum und kein halt Links/Rechts
Ist so schwer zu beschreiben #kratz

Halte dann ihr Hand und dann ist es gut,aber dann wenn ich sie wider los lassen gehts wider von vorne los.

Was bedeutet das ??Was könnte man da tun ?

Danke schönes we...

Beitrag von xyz74 04.02.11 - 17:04 Uhr

vielleicht ist ihr einfach zu kalt

Beitrag von isilay09 04.02.11 - 17:08 Uhr

Glaube nicht #kratz

Wasser ist immer 37-39 °C

Beitrag von kleiner-gruener-hase 04.02.11 - 17:06 Uhr

Hast du schonmal versucht sie in einem Eimer zu baden? Babys brauchen das Gefühl von Begrenzungen/ Enge...

Beitrag von isilay09 04.02.11 - 17:09 Uhr

Im Eimer nein

Danke werde es mal versuchen :-D

Beitrag von butterflywinniepuh20 04.02.11 - 17:06 Uhr

Gehe doch in die Große Bade wanne mit ihr .

Kann mir vorstellen das sie noch gewöhnt ist den engen Bauch und die Wanne ist macht ihr angst weil , die zu groß ist .

Wann das nichts stimmt bitte um verbesserung ;-)

Beitrag von isilay09 04.02.11 - 17:09 Uhr

War ich auch schon mit ihr in der Wanne,genau das selbe :-(

Beitrag von seluna 04.02.11 - 17:07 Uhr

Klingt für mich so, als würde deine Tochter unsicher sein weil sie keine körperliche Begrenzung fühlt und beim baden ist sie quasi schwerelos, genau das was sie nciht einschätzen kann.

Gibt ihr Sicherheit indem du ihr Körperliche Begrenzung gibst, nachdem Baden z.b leg sie auf den wickeltisch und drücke sanft das handtuch an sie.
Lege beide arme um sie, links und rechts vom körper, gib ihr das Gefühl das sie gelandet ist und nicht schwebt.

Massiere sie viel mit sanftem druck, sofern sie mitspielt.
Sie braucht das gefühl von Begrenzung.
Zieh ihr am besten keine weite Kleidung an, sondern kleidung die hautkontakt hat.

Lg Seluna mit Marie, 11 tage auf dem arm und 3 großen im kinderzimmer

Beitrag von isilay09 04.02.11 - 17:11 Uhr

#danke

werde es versuchen #winke

Beitrag von schwarzesetwas 04.02.11 - 17:27 Uhr

Wickel mal ein Spucktuch, Moltontuch oder wie auch immer, um ihren Bauch.
Mit diesem Tuch badest Du zuerst die Füße, etwas die Arme/Hände.
Dann tauche sie ganz langsam ins Wasser ein, bis das Tuch durchnässt, bzw. ihr Körper ganz in der Wanne ist.

Das Tuch schützt vor auskühlen am Bauch und gibt ihr vielleicht Sicherheit.

Lg,
SE

Beitrag von felix.mama 04.02.11 - 18:20 Uhr

Das sit keine Angst vom Nackt sein, das ist angst vor der großen Wanne. Geh mit ihr zusammen Duschen oder Baden und halte sie dabei fest an deinem Körper. Oder versuch es mal mit Baden im Eimer!