3. Tag Ovu noch positiv, aber schwächer

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicky78 04.02.11 - 16:45 Uhr

Hi meine Lieben! #liebdrueck

Ich glaub' ich werd' nie mehr Ovus benützen, denn die machen mich noch wahnsinnig! #augen
Ich hatte ja etliche Tage zwei gleich starke Linien, also positiv, doch nix passierte. :-( Dann vorgestern und gestern war die zweite Linie stärker, also geh' ich mal davon aus, dass bei mir nur das positiv is'. Heut' is' die zweite Linie wieder gleich stark, also wohl negativ (bei mir). Die Tempi is' aber noch nicht erhöht?! #kratz
Zudem hatt' es mich heut' Morgen nach dem Aufstehen ganz krass in den UL gestochen. Es fühlte sich an wie damals bei der Einnistung (1. SS), doch das kann ja nicht sein, hab' ja noch keinen ES gehabt obwohl ich schon ZT 25 bin. :-( Dreh' langsam echt am Rad. :-(

LG
Nicky

Beitrag von shiningstar 04.02.11 - 17:01 Uhr

Wenn die Linie gestern stärker war, dann war der Ovu positiv. Das Stechen heute kann der ES gewesen sein -und dann wird die Tempi auch erst morgen oder übermorgen steigen.

Beitrag von schwarzerfriese 04.02.11 - 17:01 Uhr

Manchmal dauert es 1-2 Tage bis sich die Tempi nach dem ES erhöht, ist bei jedem anders ;-) Bei mir zum Beispiel erhöht sie sich erst am zweiten Tag nach dem ES.

Mach dich am besten nicht verrückt (ich weiß, leicht gesagt). Daumen sind gedrückt für dich #klee

Beitrag von nicky78 04.02.11 - 17:49 Uhr

danke danke! Ich hoff' Ihr habt Recht! Hatt' heut' nämlich auch keinen MS mehr, nur noch spinnbaren ZS. Haben die letzten zwei Nächte geherzelt. Sollt' gereicht haben, oder? :-p