Hebammenempfehlung.. heute ET+5

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emma-2011 04.02.11 - 17:55 Uhr

Hallo,

nun sind wir tatsächlich bei ET+5 angekommen *grml*
Der Arzt hat heut wieder mal kontrolliert.. da sieht nix Geburtsreif aus. Blutdruck war heut zu hoch, muss morgen früh wieder ins KH.

Nun hat die Hebamme mir Buscopan mitgegeben. Soll ich nachher nehmen u dann in die heiße Wanne. Glas Rotwein soll ich trinken u wenn möglich, mit meinem Mann noch mal schnackeln.

Ob das wirklich alle hilft?
Buscopan soll den MuMu weich machen, heiße Wanne is ja auch ok, #sex hab ich eigentlich nimmer so richtig Lust zu und der Rotwein?? Wann soll der denn nun bewirken??

Und den trink ich dann am besten nach der Wanne?! Oder doch vorher?
Eigentlich wünsch ich mir ja echt, dass es los geht, aber befürchte, dass ich morgen arg enttäuscht wäre, wenn sich trotz aller Empfehlung eben nix getan hat.

Wisst ihr was ich mein??

emma

Beitrag von lovely-angel85 04.02.11 - 18:47 Uhr

Buscopan scheint wirklich gut zu helfen ;-)

Bin inner halb von drie Tagen von "bombenfest" zu fingerdurchlässig gekommen :-D #huepf


Muss morgen auch zur übertragungskontrolle ins KH

Ulli mit Julius inside (ET+3) #verliebt

Beitrag von zuckerpups 04.02.11 - 18:48 Uhr

Der Rotwein (Alkohol) entspannt und macht locker. Vielleicht ist nur Dein Kopf noch nicht soweit, deswegen kann das was bringen. Sozusagen ein bißchen mehr "Scheißegal"-Gefühl hervorrufen.