26. woche...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von oneline22w 04.02.11 - 17:58 Uhr

boah...
bin jetzt anfang 26. woche und so langsam fühl ich mich wie en gestrandeter wal ;-) lieg ich auf dem rücken und will aufstehen dann muss ich mich entweder zur seite rollen oder rollen lassen... puh und dann das gehen... wie ne alte oma mit puckel #schock

scherz bei seite... mein eigentliches "problem" ist, dass mein bauch so angespannt ist und die kleine sich richtig breit macht.. ( creme, creme, creme)
is ja toll, aber meine eingeweiden kommen mir gleich aus den ohren raus.. drückt ganz schön..
jemand nen tipp was ich gegen die schmerzen machen kann? und wenn ich mich auf die seite leg hab ich das gefühl meine rippen werden gleich einknicken.. hab mir schon en kissen zw die beine und unter den bauch gelegt... aber ne richtige hilfe is es nicht...
also für nen guten ratschlag wär ich echt dankbar, denn die nächste zeit wirds ja bestimmt noch heftiger..

ich freu mich ja so riesig auf die kleine prinzessin, meine kleine pogo-braut ;-)

Beitrag von meandco 04.02.11 - 18:07 Uhr

#schwitz

hatte bei der großen diese phase recht spät ... diesmal ist es auch jetzt schon soweit ... #schock

machen kannst du nicht viel - cremen, dich entspannen, dir ein gutes "nest" zum liegen bauen und warten dass das bauchwachstum wieder etwas langsamer wird ... da drauf hoff ich nämlich - das kam bei der großen dann auch und dann war wieder alles io #pro

lg
me