ES +3?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babelein35 04.02.11 - 18:51 Uhr

Hallöchen, ihr mithibblerinnen#schwitz
ich hätte da mal ne Frage: hatte meinen ES am 1. und zu dem zeitpunkt auch #sex
am morgen danach leichte Blutung und dann wieder nix. Heute leicht bräunlichen Schleim, was sich auch schon wieder gelegt hat. ab und zu ein leichtes ziehen im Unterbauch. Sollen das schon pms sein, so früh? Hab ja sonst auch immer Ziehen in der Brust, was zur Zeit gar nicht ist! Bin ja erst am 22ZT!! #kratz
Kann mir jemand helfen, oder kennt das eine von euch vielleicht????
#zitter
lg babelein, danke für eure meldungen!

Beitrag von alexmucke85 04.02.11 - 18:55 Uhr

bin ES+5/6 hab auch seit anfang der woche unterleibschmerzen. weiß auch nicht so recht!

Beitrag von babelein35 04.02.11 - 18:59 Uhr

Na dann sind wir ja fast gleich #winke
Man achtet ja dann schon auf jedes erdenkliche zeichen, wenn man so vor sich hin hofft ;-)

Beitrag von alexmucke85 04.02.11 - 19:09 Uhr

stimmt, irgendwie gibt es immer ein anzeichen. hab solche schmerzen, als würde ich meine mens bekommen. kennst du das auch? ist das normal? seit paar tagen schon, ununterbrochen #kratz

Beitrag von babelein35 04.02.11 - 19:11 Uhr

Jaaaaa, geht mir genauso!!!! So ein Ziehen, mal eher links, dann eher rechts oder mittig. komisch ist, dass ich immer nen Z von 32-38 Tage habe. Also warum habe ich jetzt schon diese mens Anzeichen? ich frage mich auch ob das normal ist, oder was bei mir nicht stimmen könnte #schwitz

Beitrag von alexmucke85 04.02.11 - 19:17 Uhr

denk ich mir auch!! in welchen ÜZ bist du? versuchen es fast schon ein jahr :-( und immer die enttäuschung, wenn es dann doch nicht geklappt hat

Beitrag von babelein35 04.02.11 - 19:26 Uhr

Ist bei uns auch ein Jahr! immer wieder hoffen und hoffen und dann wieder nichts. Iwie denk ich mir manchmal, dass es bei mir gar nicht möglich ist, obwohl laut FA alles passt. Nehme auch Folsäure. du auch?

Beitrag von alexmucke85 04.02.11 - 19:31 Uhr

will demnächst mal nen termin beim FA machen, ob bei mir alles ok ist. hab folsäure genommen, derzeit aber nicht. mein freund muss leider medikamente nehmen, vielleicht liegts auch daran?! will ich alles mal fragen. hab nur angst nen termin zu machen, sollte ich doch schwanger sein, nicht das dann was passiert. weißt, was ich meine?

Beitrag von babelein35 04.02.11 - 19:39 Uhr

Ich weiß, was du meinst!!! Aber da kann ich dich beruhigen, obwohl ich es noch nicht erfahren habe: Mein FA fragt mich jedes mal ob ich schon schwanger sein könnte und ich frage ihn immer ob das dann ein problem wäre, und er beruhigt mich immer #huepf
Da kann nix sein, aber ich würde es sagen, dass du so ein ziehen hast und du weißt nicht ob du schwanger sein könntest. er sieht das dann gleich.
@medis: Mein Mann hatte größere OP´s und da musste er auch starke Medis nehmen, sollte aber nichts passiert sein. Manchmal denk ich trotzdem, wenns weiter nicht klappt, ob ich ihn mal zum Arzt schicken sollte #kratz

Beitrag von alexmucke85 04.02.11 - 20:03 Uhr

ok, dann werd ich mal nen Termin machen, müsste eh zur krebsvorsorge. ist eine schwierige sache, die männer zum arzt zu schicken. habs schon mal angesprochen, dass ich mich testen lassen will, bekam zur antwort "was soll denn nicht passen??"#augen

Beitrag von alexmucke85 04.02.11 - 20:04 Uhr

wir können uns ja auf dem laufenden halten, obs diesmal geklappt hat!?

Beitrag von babelein35 04.02.11 - 20:07 Uhr

#rofl Ja, wem sagst du das, genau wie bei uns. Meiner sagt immer: Ja, stimmt sollte mal nen Termin machen..... Das wars dann. Wenn ich nicht dränge und nerve, dann geht er nicht.
mach du mal deinen Termin und dann komm heim u sag: Du, Schatz, übrigens: Beim MIR ist alles ok!!!!! #ole Vielleicht grübelt er dann mal.
hab jetzt übrigens stärkeres Ziehen, aber will mir ja nix einbilden. ist ja sowieso zu früh für alles bei mir. Werd wohl noch warten müssen #schmoll

Beitrag von alexmucke85 04.02.11 - 20:15 Uhr

werd mal nen FAtermin für die KW 8 machen. vll. sieht er dann schon was wg. nen eisprung. im sommer war ich kurz vorm eisprung bei ihm. hat aber trotzdem leider nicht geklappt#schrei
ist trotzdem komisch mit dem ziehen. schade, dass es keine sstests gibt, die man schon früher machen kann....

Beitrag von babelein35 04.02.11 - 20:20 Uhr

Ja, mach das mal. Schade, na dann müssen wir wohl auf ein neues hoffen.
Finde ich auch seltsam, die hätte ich auch gern, dann könnte man SOFORT bescheid wissen und wir müssten nicht so rum zappeln und denken #schwitz
ich werde mal weiter beobachten und wenn sich etwas tut, lesen wir einander einfach wieder :-D
lg

Beitrag von alexmucke85 04.02.11 - 20:29 Uhr

Drücke dir #herzlich die daumen, vll hats ja schon geklappt#zitter.
schau mal in deine vk

lg

Beitrag von babelein35 04.02.11 - 20:34 Uhr

Danke dir, ich drücke sie dir auch gaaaanz fest, ich traue mich noch nicht hoffen obwohl das schwer ist. Wer weiß, vll bei uns beiden :-p
Ok, mach ich gleich glg