Sandmann wird immer bescheuerter...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von biene81 04.02.11 - 18:57 Uhr

Also nicht der Sandmann selbst, sondern die Filmchen. Besonders schlimm, laeuft gerade, diese daemlichen Pinguine, die reden und "singen", als wuerden sie in einer Blechdose hocken. #augen

Sorry, totales Silopo, aber ich kann die doofen Viecher nicht mehr sehen, selbst meine Tochter geht lieber puzzlen sobald die auftauchen.

LG

Biene

Beitrag von ceebee272 04.02.11 - 19:02 Uhr

Siehst du, so unterschiedlich sind die Geschmäcker! Meine Tochter (6) liieebt die Pinguine und freut sich, wenn sie wieder kommen.
Plumps und Herr Fuchs & Frau Elster findet sie hingegen total beknackt.
Was mich viel mehr am Sandmännchen ärgert ist, dass immerzu das gleiche kommt. Die Folge Unterwasser kam letztes Jahr bestimmt 10 Mal, wenn es reicht, der fliegende Teppich ebenfalls.
Ceebee

Beitrag von silsil 04.02.11 - 19:24 Uhr

Ist bei uns auch so. Wir mögen die Pinguine aber mit Plumps und Co können wir nichts anfangen. Meine Tochter hatte sogar eine Zeitlang Angst vor dem schwarzes Etwas und hat den Fernseher ausgeschaltet.

lg
Silvia, die ganz gerne mal die alten Sandmännchenflogen sehen würde, die früher im Westen liefen.

Beitrag von hemax09 04.02.11 - 19:03 Uhr

Sehe ich absolut genauso.
Hab mich auch gerade gefragt,wer sich so ne Sch***** ausdenkt.Mein Sohn hat auch nur #gaehn und ist inzwischen genervt von dem Programm.

Find ich sehr schade,denn gerade auf den Sandmann hat er sich immer gefreut.

Beitrag von grinsekatze85 04.02.11 - 19:14 Uhr

Verstehe ich!

Mein Sohn guckte das am Anfang immer als Abendritual die Folge Sandmann, dann Zähne putzen und ins Bett eine Geschichte lesen.
Jetzt mag er das garnicht mehr gucken und ißt sein Brot, putzt die Zähne und geht ins Bett, manchmal sogar ohne die Geschichte, er möchte dann nur ins Bett.#verliebt

LG
grinse#katze, die sich auch manchmal fragt, wo die schönen Sandmännchenfolgen hin sind #kratz

Beitrag von pasmax 04.02.11 - 19:16 Uhr

ja oder paula und paula #augen

Beitrag von biene81 04.02.11 - 19:20 Uhr

Sind das die Maulwuerfe? Da hat mich mein Vater neulich voellig geschockt angerufen und gefragt, ob sein Enkelkind etwa diesen Scheiss anguckt #rofl

LG

Biene

Beitrag von pasmax 04.02.11 - 19:22 Uhr

ja genau die sind das... geht garnicht... #rofl

da lob ich mir doch meinen plums oder schnatterienchen & co...

Beitrag von schildi77 04.02.11 - 19:26 Uhr

die liebt mein Sohn..er kichert sich dann immer einen ab #rofl

Ich finde immernoch am schönsten..Pitti, Fuchs, Frau Elster, Moppi..#verliebt

Beitrag von wirsindvier 05.02.11 - 09:34 Uhr

die lieben meine beiden #verliebt

sie lachen sich immer weg bei denen #rofl

Beitrag von grinsekatze85 04.02.11 - 19:24 Uhr

Ich war die Tage geschockt bei Lauras Stern, da fand die ein kleines Vögelchen und am nächsten Tag war der Tod #schock

Mein Sohn war völlig entsetzt und wollte das ich aus mache!!#zitter Klar gehört das zum Leben dazu, aber nicht bevor man schlafen soll. #contra

Schrecklich.

Beitrag von atarimaus 04.02.11 - 20:55 Uhr

Jepp, die Folge kenn ich. Was ich jedoch weniger verstand war der Vater, der irgendwie ziemlich gleichgültig das ganze sah.

Gruß
Beate

Beitrag von colle 04.02.11 - 19:31 Uhr

willste schon ins bett biene?;-)

Beitrag von biene81 04.02.11 - 20:28 Uhr

Ich hab erstmal mein Goer bei meinen Eltern ins Bett gebracht. Jetzt muss ich erstmal auf den Gatten warten, dessen Flug mal wieder 2 Stunden zu spaet ist. So wie's aussieht, muss ich den von Schoenefeld abholen, wegen dem Nachtflugverbot in Tegel! #schrei

Beitrag von moulfrau 04.02.11 - 20:39 Uhr

Hi,
die singenden "Blechbüchsen Pinguine" finden wir beide total klasse.

Aber vieles ist doch sinnbefreit.

Aber man kann ja ausschalten, dafür gibts ja schließlich ne Fernbedienung.

Gruß Claudia

Beitrag von biene81 04.02.11 - 20:47 Uhr

Klar kann man ausschalten. Nur wuerde ich mir fuer meine Tochter schoenere Programme wuenschen. Ist halt schade, wenn sie dann enttaeuscht ist, da sie ansonsten nur wehr wenig TV guckt/gucken darf.

Aber was findet man an den Pinguinen klasse? #gruebel

Beitrag von emmely 04.02.11 - 21:02 Uhr

ich finde die "LSD Pinguine" auch cool. was gar nicht geht ist paula und paula, die schon seit einer ewigkeit laufen und die komische trulla mit ihrem dicken hund die sonntags kommt.
aber meiner tochter ist das, glaub ich, alles ziemlich latte. für sie ist fernsehen immer noch was besonderes.

Beitrag von qayw 04.02.11 - 21:56 Uhr

Hallo,

wir gucken nur DVDs. Dann muß man sich nicht über das blöde Fernsehprogramm ärgern. Das, was etwas für meine Tochter wäre, läuft eh zu Zeiten, wo wir nicht gucken können/wollen.

Ich habe mich letztens über die Sendung mit der Maus geärgert. Die ist gegenüber meiner Kinderzeit total hektisch geworden. Das haben wir einmal geguckt und nie wieder.

LG
Heike

Beitrag von gingerbun 04.02.11 - 23:05 Uhr

Komisch, ich finde diese Band super und auch die Texte machen total Sinn. Haste mal genau hingehört?
Britta

Beitrag von bamsel 05.02.11 - 11:49 Uhr

Guten Morgen!
Dann mach doch den Fernseher einfach aus! Meine Tochter findet die Pinguine klasse. Der Geschmack ist halt verschieden.

Gruss,
bamsel

Beitrag von sanne4 05.02.11 - 23:10 Uhr

Also die Pinguine finde ich auch ziemlich doof. Aber ich glaub, ich würde sie nicht so doof finden, wenn ich sie VERSTEHEN würde. Ich bin nicht auf deren Frequenz unterwegs #kratz. Mir sind die einfach zu anstrengend. Paula und Paula und die der Hausboothund finde ich auch ganz schrecklich. Meine Tochter liebt Paula und Paula - das sind ihre Lieblinge. Ich mag den Samstag #huepf. Da klopft die eigene Kindheit an die Tür :-D

LG SAnne