Schweinegrippe!wie ist be Euch der Verlauf??

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von annab1971 04.02.11 - 19:04 Uhr

Hallo,

Bruno hat seit Dienstag SG (Abstrich positiv), bekommt seit Mittwoch Tamiflu und war bis heut im KH.Dienstag war nur Husten und erhöhte Temp.In der NAcht zu Mi hat er gebrochen, Mittwoch ganzen Tag gebrochen und hoch Fieber.Gestern fast fieberfrei aber Kopfschmerzen und am abend 38,2 und Duchfall, heut bisher fieberfrei und entlassen..Er hat noch keinen großen Hunger. HAben wir es nun überstanden??War verwundert das wir entlasen wurden...KAnn da noch was kommen??

Wart ihr an der frischen Luft??Bettruhe geht mit ihm gar nicht..

Lg

Anna

Beitrag von knutschkugel4 04.02.11 - 20:29 Uhr

jennifer seit montag hoch fieber
starker husten-null appetit
fiebermittel haben am anfang kaum angeschlagen
seit heute besserung#schwitz
draussen waren wir nicht -weil sie freiwillig auf die chouch/bett wollte

seit gestern liegt männe flach
starker husten-kein fieber total schlappt#schwitz
und wie männer sind;-)brauch ich nicht näher eingehen


lg dany

Beitrag von dina131283 04.02.11 - 20:48 Uhr

Hi

Wieso musstet ihr ins Krankenhaus?
Das erbrechen kam sicher von tamiflu.


Lg

Beitrag von brausepulver 05.02.11 - 09:38 Uhr

Erbrechen ist ein Teil der Schweinegrippe! Ich habe damals in der 40. Schwangerschaftswoche mit SG im Krankenhaus gelesen und nur gekübelt.

Beitrag von dina131283 05.02.11 - 11:33 Uhr

Von so schlimmen Erbrechen wusst ich nichts.

Bei meiner Freundins Tochter war nur etwas Übelkeit.

Und wenn wir sie hatten vor 2 Wochen (wurd nicht getestet) dann hatten wir auch nur Bauchweh und Übelkeit zum Husten und Fieber.

Ich weiß aber das Tamiflu mächtig aufn Magen schlägt! Ne andere freundin hat es bekommen und hat nach der ersten Einnahme erstmal gegöbelt ohne Ende.


Lg

Beitrag von brausepulver 05.02.11 - 09:40 Uhr

Huhu


wir hatten es letzten Winter hier alle. Meine Große hatte es mitgebracht. Dann mein Mann und ich einige Stunden späer. Ich war 5 Tage vor Geburt und es hat mich umgehauen #augen Ich wurde aber sehr schnell aus dem Krankenhaus entlassen #schwitz

Wir hatten danach alle seeehr lange Bronchitis #schwitz

LG und gute Besserung #klee