küche eiche rustikal streichen

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von linchen2003 04.02.11 - 20:01 Uhr

Hallo,

wir haben vor längerer Zeit ne Küche Eiche Rustikal überlassen bekommen. Sie ist echt stabil, nur überhaupt nicht mein Geschmack. Raushaun wollen wir sie nicht. Aber wir überlegen, die Fronten von einem Maler in Creme streichen zu lassen. Seitenwände und Arbeitsplatte sollen so bleiben. Also wir stellen uns das mal alle so vor mit cremefarbenen Fronten, seitenwände eiche rustikal ;-) .....welche Wandfarbe würdet ihr wählen???? Es ist ne große Küche mit Essbereich. Welche Wandfarbe würdet ihr wählen bzw. würdet ihr 2farbig streichen? Also Essecke in anderer Farbe??? bin mir gerade nicht so sicher, wass am besten passen könnte. Danke und LG linchen

Beitrag von schwarzesetwas 04.02.11 - 21:22 Uhr

Zu Creme und Holz finde ich ein lindgrün recht passend. Allerdings nicht komplett, vielleicht den gleichen Cremeton, nach oben?
Also 1 drittel grün, die restlichen drittel im Cremeton.

Setzt aber voraus, dass man den GENAU mit der Küche trifft.
Aber da ihr ja einen Maler arangiert, sollte das kein Problem sein.

Oder Essecke in grün, den Rest in Creme.
Gleiches könnte ich mir mit einem Rot vorstellen, allerdings ist das nicht jedermanns Sache.

Weiß finde ich in der Kombi nicht angebracht. Das wären mir persönlich zu viele 'Farben'.



Lg,
SE