nur mal probieren lassen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von perlenzauber 04.02.11 - 20:06 Uhr

hallo,

darf ich meine 3 monate alte tochte mal an nem ed von schleck lecken lassen?

sitze nämlich gerade mit einem vor ihr und sie guck so gierig da drauf :-)

und falls nicht, dann nicht ausflippen is nur ne frage ;-)

lg

Beitrag von trieneh 04.02.11 - 20:08 Uhr

ich würde damit noch warten...gerade weil da ja glaubig auch sahne oder kuhmilch drin ist...meine tochter ist jetzt 8 monate und durfte das erste mal sahniges mit 7 monaten probieren...sie hat es nicht vertragen und bekam durchfall....

Beitrag von perlenzauber 04.02.11 - 20:10 Uhr

hmm, wäre ja nur mal son einmal dran lecken gewesen... aber nun ist es zu spät hab mein eis alleine gegessen:-D

Beitrag von emmy06 04.02.11 - 20:09 Uhr

blauer stift für solch einen unfug...

Beitrag von perlenzauber 04.02.11 - 20:13 Uhr

stell dich mal nicht so an, war ne frage...
solch einen Kommentar hättest du dir sparen können

Beitrag von eklis1974 04.02.11 - 20:40 Uhr

Also da muß ich auch mal sagen, daß das eine Frage war, die du dir hättest sparen können.
Ich bin ja auch dafür, das die Babys schnell an Beikost gewöhnt werden usw., aber in diesem Fall sollte doch mein gesunder Menschenverstand einsetzen.
Ich würde doch auch nicht auf die Idee kommen unserer Maus, die jetzt 4 1/2 Monate alt ist und mir die Gabel aus dem Mund schaut, Grünkohl probieren zu lassen.

Also wirklich 1x schließe ich mich jetzt den Muttis, die alles nach Vorschrift machen an ;-)

Beitrag von perlenzauber 04.02.11 - 20:55 Uhr

es war einfach eine frage.....
und das kann man doch gar nicht vergleichen, mit was bissfesten...

naja, egal... habs ja alleine gegessen#mampf

ging ja nur darum ob sie mir dann en schock oder so bekommt...

und sicher wäre nix passiert...


is ja nit so als würde ich ihr en ganzes eis geben.

wie gesagt egal....

im übrigen gibt es keine blöden fragen, sondern nur blöde antworten.

dafür ist das forum da, um fragen zu stellen.


Beitrag von nieslchen 04.02.11 - 22:37 Uhr

richtig

Beitrag von kleinemiggi 05.02.11 - 09:56 Uhr

So, und jetzt her mit den Steinen!!

Wir waren mit unserer aus in Bosnien, als sie etwas über 3 Monate alt war.
Und da hat sie auch am Eis geleckt... Ich habe ihr sogar das Hörnchen mit dem Eis in die Hand gegeben und sie hat dran geleckt! Das ganze Gesicht war braun, wir haben es mit der Videokamera aufgenommen und ihr geht es auch 8 monate später noch gut. Ich habe auch nicht erst mit dem 5. Monat mit Beikost angefangen sondern mit 4 Monaten. Mittlerweile will sie gar keine Gläschen mehr sondern nur noch vom Tisch!

Beitrag von koerci 05.02.11 - 13:30 Uhr

Klar muss man das schnell filmen. Ist ja immer sooooo süüüüüüß!!





























#augen

Beitrag von koerci 05.02.11 - 13:29 Uhr

<<im übrigen gibt es keine blöden fragen, sondern nur blöde antworten.>>

Sehe ich anders. Du hast uns gerade das Gegenteil bewiesen!!

Beitrag von trieneh 04.02.11 - 20:09 Uhr

aber ich kann dich verstehen...hatte auch immer so ein kribbeln in den fingern,wenn meine tochter augenscheinlich was abhaben wollte...;-)

Beitrag von schocorinna 04.02.11 - 20:10 Uhr

"Dürfen" tust du vieles, bist ja schließlich ihre Mutter. Aber machen würde ich es nicht. Die Kinder kommen noch früh genug mit Zucker in Kontakt. Und mal ganz ehrlich, was hat die Kleine davon? Nischt. Sie guckt mit Sicherheit auch gierig wenn du ein Glas Sekt trinken würdest. ;-)77
LG Cori

Beitrag von wir3inrom 04.02.11 - 20:11 Uhr

Das ist ein Kuhmilchprodukt mit Farb- und Geschmacksstoffen.
Würd ich lassen.

Beitrag von schwarzesetwas 04.02.11 - 21:13 Uhr

Also: Ich würds lassen. Fertig.

Aber glaubst Du ich bin am Kirsch-Lolli (diese kleinen) mit 8 Wochen gestorben, als meine junge Mum mir einen gab?!
Nee...

Lg,
SE