ständig wechselnde Temperatur ?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von mellchen32 04.02.11 - 20:17 Uhr

Hallo,

kennt sich jmd. genauer mit der Zykluskurve hier bei Urbia aus. Ich habe nach zwei Fehlgeburten zum ersten Mal mit der Zykluskurve bzw. dem Messen der Temp. begonnen. Das Problem dabei ist nur, dass ich ziemliche Schwankungen bei der Temp. habe. Laut Kurve sollte mein ES schon vor einer Woche gewesen sein. Komischerweise hab ich immer noch eine Temp. von derzeit 36,2 +- so hoch wie beim möglichen ES. Sollte die Temp danach nicht wieder sinken?

Mein Zyklus ist etwas durcheinander. Was kann ich tun? kann mir jmd. einen Rat geben ? Könnte es trotz dieser Schwankungen denn noch mit einer Befruchtung beim ES geklappt haben ?!

DANKE für mögliche Comments

Beitrag von kesha-baby 04.02.11 - 20:32 Uhr

Huhu
hättest auch im KIWU Forum Posten können ;-)

zeig doch mal dein ZB

Beitrag von mellchen32 11.02.11 - 20:56 Uhr

Hallo,

kein Problem wenn Du mir in kurzen Worten ne Info geben kannst wie ich das anstellen darf, denn eine PDF eifügen geht hier leider nicht !

DANKE vorab

LG