Schwimmen/Badehose

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von heimchen82 04.02.11 - 21:21 Uhr

Hallo!

Bin mit meinem Sohn immer zum (Baby-)Schwimmen gegangen. Erst mit diesen Einwegschwimmwindeln, dann mit den gefütterten Badehosen.
Jetzt waren wir alle lange abwechseld krank und jetzt ist seine Badehose zu klein. Wir bräuchten eine in Größe 98 - gibt es die noch gefüttert?
Louis ist noch nicht trocken, aber ich würde bei Zeiten merken, wenn er "groß" müßte....
Was tragen Eure Jungs?

Beitrag von bine3002 04.02.11 - 21:23 Uhr

Wir waren früh ohne Schwimmwindel baden, weil ich auch gererkt habe, wenn meine Tochter groß muss. Und Pipi hält weder Schwimmwindel noch Badehose auf, das geht sowieso ins Wasser.

Beitrag von keep.smiling 04.02.11 - 21:26 Uhr

Ich meine mal gelesen zu haben, dass das große Geschäft so gut wie nie in die Hose geht, wenn die Babies / Kinder im Wasser sind.
Ich würde ihm ne normale Badehose anziehen.
LG ks

Beitrag von hsi 04.02.11 - 21:57 Uhr

Hallo,

dann ist mein Sohn ein besonderes Exemplar, der machte sein grosses Geschäft egal wo er war, auch im Wasser.

Lg,
Hsiuying + May-Ling 4 J. & Nick 3 J. mit Ü-#ei 23 SSW

Beitrag von studdi 04.02.11 - 21:36 Uhr

Normale Badehose.

Beitrag von hsi 04.02.11 - 21:59 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat bis er sauber war eine Schwimmwindel angehabt und darüber ne Badehose weil ich die Schwimmwindel so hässlich fand #schein. Er hat immer "gross" gemacht, egal ob im Wasser oder nicht und mit ihm aufs Klo gehen konnte ich vergessen, das wollte er nicht, von daher fand ich es so am besten. Jetzt hat er nur noch ne Badehose an.

Lg,
Hsiuying + May-Ling 4 J. & Nick 3 J. mit Ü-#ei 23 SSW

Beitrag von anela- 05.02.11 - 13:35 Uhr

Als unsere Kinder ganz klein waren hatten sie Schwimwindeln an, aber ab 9/10 Monaten hatten sie ganz normale Badehosen/Badeanzug an.

Selbst in einer gefütterten Badehose bleibt doch die Pipi nicht drin und ich denke, nicht mal in den Schwimmwindeln - ist eher nur ein Schutz für das große Geschäft.