brauche dringent mal eure Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babybauch2010 04.02.11 - 21:51 Uhr

Hallo Mädels


Ich habe ein Problem und ich weiss nicht wohin damit grade.

Und zwar habe ich folgenes Problem

Ich habe heute schon den ganzen Tag das Gefüh das was nicht mit mir stimmt.

Und zwar ist mein Bauch von gestern abend auf heute morgen sowas von abgegangen das ich dachte wow du siehst deine Füsse wieder.

Und als ich anfing zu laufen dachte ich oh was für ein komisches Gefühl zwischen die Beine. So druck mässig. Blieb auch bis jetzt so.

Und den ganzen Tag schon muss ich komischer weisse Extrem viel aufs klo rennen ich habe heute eine sehr gute verdauung und muss auch sehr viel pippi machen musste ich sonst auch noch nie.

Und jedes mal wenn meine kleine sich so rausdrückt (hoffe mal das sie sich nur rausdrückt und keine wehen sind) drückt es mir zwischen die beine noch mehr und ich habe dann immer unterleibschmerzen und die mutterbänder tuhn weh. Und luft bekomme ich dann auch etwas weniger
Naja und rückenschmerzen habe ich schon seid 2 tagen aber auch mit den ziehen wird es immer etwas mehr!!!!

jetzt zu meiner frage habt ihr das auch ??? und was kann das sein

Ich weiss blöde frage für eine bald 4 fach mama aber meine ersten beiden waren einleitungen und bei meinen letzten wusste ich garnicht das ich wehen habe bis mir die fruchtblase geplatzt ist.

Lg Babybauch2010 35 ssw

Beitrag von bjerla 04.02.11 - 21:53 Uhr

Du hast (Senk-)Wehen. Herzlichen Glückwunsch ;-)

LG B. (5.ssw)

Beitrag von crazycat 04.02.11 - 21:57 Uhr

Öhhh also ich würd ja nicht so einfach behaupten das das nur senkwehen sind......erst recht nicht beim 4ten Kind.
Vlt ist es besser du rufst falls vorhanden deine Hebi an oder mal im Kreissaal.
Die werden dir dann bestimmt sagen das du vorbei kommen sollst.
Also ich an deiner stelle wäre schon längst ins KH gefahren wenn mir was nicht koscha vorkommt.

Viel Glück

<Lg crazycat

Beitrag von catblue 04.02.11 - 22:16 Uhr

Das hört sich nach Senkwehen an...passt auch von der SSW!
Man sagt eigentlich so in der 36.SSW hat man Senkwehen!
Habe jetzt auch seit einer Woche, seit der 32 SSW. Übungswehen laut der Hebammen, und die hatte ich bei meiner 1.SS auch nicht, zumindest nicht bewußt!