Sex mit einer Frau

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von strahlemaus82 04.02.11 - 22:05 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich hab so eine Lust mit einer Frau ein Abenteuer einzugehen, aber ich lerne keine kennen. Im Freundeskreis habe ich auch keine Frau die mir gefallen würde oder die überhaupt auch so eine Neigung bzw. die Neugierde hat dieses zu erleben.
Meine Phantasien werden immer intensiver, allein der Gedanke macht mich wuschig.

Ich muss dazu sagen, das ich bisher nur im Internet geguckt habe. Mir hat schon mal eine nette Urbianerin geschrieben ich solle mal in eine Bar gehen, aber das getrau ich mir nicht allein. Naja und wie schon geschrieben, habe ich keine Freudin die das mitmachen würde bzw. sich in so ein Cafe setzt.

Ach Mensch, mich ärgert das so. Ich will doch einfach mal meine Phantasien ausleben lassen.
Sorry für das #bla und es wird jetzt mit Sicherheit auch nichts weiter kommen. Aber ich wollte das einfach mal los werden.

Wünsche allein ein schönes Wochenende und noch einen gemütlichen Abend.
LIebe Grüße de Maus

Beitrag von surpriceforhim 05.02.11 - 09:00 Uhr

Allein in eine Bar zu gehen wäre mir auch nicht das Ultimative. Vlt. ist es da auch gar nicht so leicht in Kontakt zu kommen (bereits bestehende Gruppen)
War früher bei Joy, heute mit meinem Partner zusammmen und dort trifft man doch vielfach auf Gleichgesinnte.........man muss sich halt Zeit dafür nehmen und auch Fakes sind dort genug vertreten. Kann mich aber nicht beschweren keine Erfahrungen dort gemacht zu haben ((versch. Foren und auch Lokations wobei es dir dann vorher möglich ist interessante/interessierte Frauen via Mailverkehr kennenzulernen.
Lass den Kopf nicht hängen!Wird schon!
lg

Beitrag von ninale80 05.02.11 - 15:59 Uhr

Hej Strahlemaus!

Ich kann Dich sehr gut verstehen. Deine Neugierde drängt Dich, und das ist verständlich. Ich habe schon früh festgestellt, dass ich nicht nur Männer mag. Habe auch seit fast 4 Jahren eine feste Freundin (mein Mann weiß davon und profitiert auch hin und wieder davon ;-)).

Ich kann meiner Vorrednerin nur Recht geben; war auch lange im Joyclub. Man findet viele "Gleichgesinnte" dort. Die Fakes sind nicht immer so klar auszumachen!

Ne andere Möglichkeit wäre (wenn Du VIEL Mut hast), ein Swingerclub. In die meisten kommen Frauen kostenlos rein, Du kannst essen und trinken, in netter Atmosphäre jemanden kennenlernen und vielleicht auch mit rauf gehen. "Alles kann, nichts muß". Ich kenne einige Frauen, die das so gemacht haben. Und wenn sich keine Frau findet, mit der Du intim werden kannst/willst, hast Du hoffentlich einen schönen Abend verlebt und eine Erfahrung mehr gemacht.

Dort geht alles viel lockerer und ungezwungener zu. Wenn Du noch Fragen hast, kannst Dich ja über VK melden!

GLG ninale80

Beitrag von surpriceforhim 05.02.11 - 16:05 Uhr

#pro genau!Und evtl. schaust du vorab auf den HP´s der Clubs wegen Events wie z.B.Bi-Abend......macht die Erkennung anderer Bi-Frauen viiiiiiiel leichter!Denke dann klappt das auch:-)
Viel Spaß!!!!!

Beitrag von danakevin 07.02.11 - 14:21 Uhr

Hallo Strahlemaus.
Ich kann Dich gut verstehen. Mir gehts genauso. Mein Freund weiss davon.
Aber in meinem Freundeskreis kann ich nich darüber sprechen.Die sind da ein bisschen spießig.
Ich kann es mir z.b. nich mit einer Frau vorstellen, die ich kenne.
lg danakevin#winke