Wann wart ihr so schwanger nach Pillenabsetzung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sophia18.5 04.02.11 - 22:29 Uhr

Hey ihr,

ich habe mal ne Frage wann wart ihr denn Schwanger als ihr die Pille abgesetzt habt?Und wie lange habt ihr sie genommen?Habe sie Anfang November abgesetzt und habe so im Durchschnitt zweimal die Woche Sex manchmal leider einmal in der Woche und dann manchmal mehrmals hintereinander.Hatte vom 22.01. bis 01.02 keinen geschl.weil mein Freund beruflich weg war dafür ein Tag davor und ein Tag danach.Meine Tage hatte ich leicht für 1 tag am 2. klingten sie wieder am dass ich sie abends nichts mehr hatte.Dies war im Dezember auch schon mal aber da war ich nicht schwanger.Nun habe ich seit ein paar Tagen Kreislaufprobleme, meine Brustwarzen tuen leicht weh und die Brust ist schon etwas gewachsen und hatte letzten Samstag starke seitliche ziehende Unterleibsschmerzen und habe nur noch selten mal nen ziehen.Nächste Woche Freitag würde ich lt. Plan meine Tage bekommen sollte.Deshalb denke ich nicht unbedingt an Schwangerschaft oder ich mache mir nicht zuviel Hoffnung.

Beitrag von kirschguzle 04.02.11 - 22:31 Uhr

hallo sophia - bei meiner ersten schwangerschaft hat es im 3 übungszyklus nach absetzen der pille geklapt - mit der pille hatte ich zuvor 15 jahre verhütet!

lg

Beitrag von bunny2204 04.02.11 - 22:32 Uhr

Ich hab die Pille ende Juli abgesetz, dann haben wir noch 2 Zyklen mit Kondom verhütet und am 21. November hatte ich einen positiven Test.

Lg BUNNY #hasi

Beitrag von helena.h 04.02.11 - 22:32 Uhr

Bei mir hats leider ein Jahr gedauert. Hoffe bei dir klappt es schneller #liebdrueck

Beitrag von wartemama 04.02.11 - 22:36 Uhr

Ich habe die Pille ca. 15 Jahre (mit Unterbrechung) genommen und bin im 4. ÜZ schwanger geworden.

LG wartemama

Beitrag von pialmar 04.02.11 - 22:36 Uhr

Hallo!

Hab die Pille abgesetzt und bin sofort schwanger geworden!

Der Zyklus war nur etwas länger, weil ich den ES erst an Zyklustag 24 hatte!

LG Pialmar

Beitrag von beylana 04.02.11 - 22:38 Uhr

habe im August die Valette abgesetzt (hab sie circa 10 Jahre durchgehend genommen)
Im Oktober hatte ich meinen positiven Schwangerschaftstest in der Hand
leider musste ich meinen Krümel zu den Sternen ziehen lassen #heul

Bin also mittlerweile im 6.Übungszyklus

LG#blume

Beitrag von sophia18.5 04.02.11 - 22:41 Uhr

Hallo an ALLE #liebdrueck

vielen Dank für eure Infos.Noch eine Frage hattet ihr oft Geschlechtsverkehr oder auch so wie ich?
Ich hoffe auch das es bei mir bald klappt.Halte euch auf dem Laufenden ;-)
gLG Sophia

Beitrag von silvi-3101 04.02.11 - 22:44 Uhr

Malmehr mal weniger aber ich werde schnell schwanger, wenn Umzüge anstehen auch wenn es nicht unser eigener ist.
In der zeit denkt man einfach nicht an kinder ;-)

Beitrag von wartemama 04.02.11 - 22:57 Uhr

Ich habe meine Temperatur gemessen und in der "heißen Phase" darauf geachtet, alle zwei Tage ein Bienchen zu setzen. ;-)

LG wartemama

Beitrag von helena.h 04.02.11 - 23:15 Uhr

Naja, wie oft ist oft? Ich vermute so 2-3 Mal in der Woche ;)

Beitrag von silvi-3101 04.02.11 - 22:42 Uhr

Hallo Sophia,

bei mir hst es ca. ein Jahr gedauert, hatte davor meine Pille ca 5 Jahre regelmäßig eingenommen aber es ist auch abhängig davon, ob man raucht, wie aktiv der Partner und selber ist. Es heißt ja so schön, wenn der Mann etwas fauler ist, dann sind seine Jungs auch etwas fauler ;-)

Aber ich drücke dir die #pro, dass alles klappt.

LG Silvi

Beitrag von kailysunny 04.02.11 - 23:04 Uhr

also bei mir hat es gleich im ersten ÜZ geklappt. Leider habe ich dann aber in der 8. woche eine Ausscharbung bekommen, mein Würmchen hatte einen Gen-Defekt
viel glück dir #klee

Beitrag von schnuffi1983 05.02.11 - 08:30 Uhr

in der ersten SS hat es nach 10 Jahren Pille sofort im ersten Zyklus geklappt.Hatten in dem Zyklus Urlaub und fast täglich Sex weil schlechtes Wetter war und wir somit viel zuhause waren.
Für die jetzige SS hatte ich die Pille wieder 1 Jahr genommen und es hat im 4.Zyklus geklappt mit weniger Sex so 2-3 mal die Woche denk ich.Hat aber auch länger gedauert,weil ich mich mehr darauf versteift habe und im 4 Zyklus war bei uns viel Stress wegen Taufe unserer Tochter usw.und die Gedanken waren nicht beim schwanger werden.Und es war der erste Monat in dem ich nicht krank war und somit keine Medis genommen habe.

lg kiki

Beitrag von antje105 06.02.11 - 00:36 Uhr

bei mir hats mit babywunsch-tee schnell geklappt (2monate). der bringt den zyklus ins reine... kannst du unter www.babywunsch-tee.de bestellen. dort ist es am günstigsten.... viel glück !!!!!