sitzbezug für maxi cosi priori xp oder sps

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 88-jenny-88 05.02.11 - 00:32 Uhr

huhu,#winke
habe es gestern schon im baby forum gepostet doch hab ich da leider keine antworten bekommen.#schmoll
jetzt im nachhinein ist mir das ja klar, #klatschwer kann den im babyforum das schon wissen wenn den sitz noch keiner hat.
also frag ih mal hier nach

wir haben einen maxi cosi priori, was für einen#kratz weis ich nicht
und ich mochte da ein bezug drauf machen hab da auch schon einen im auge, das ist aber beschrieben als SPS.
passt der auf mein sitz oder nicht'?
hab ich einen xp oder sps?#kratz
hab gehört irgenwo am sitz selbst kann man sehen in welchem jahr er hergestellt wurde.
das einzige was ich gefunden habe ist ein eingestanztes maxi cosi 2002und eben dieses c im kreis- diese einstanzun befindet sich an der rückenlehne unter dem bezug.
ist das das herstellungs jahr??#gruebel
wer kennt sich da aus und kann mir weiterhelfen.
wisst ihr einen genauen unnterschied, ich hab noch keinen gefunden

LG jenny mit marco der bald#huepf#freu in seinen größeren sitz darf, wenn der bezug drauf ist

Beitrag von littleblackangel 05.02.11 - 12:02 Uhr

Hallo!

Ob du den XP oder den SPS hast, erkennst du an folgenden Unterschieden:
1. Die Befestigung...der XP hat unten noch einen Hebel, mit dem du ein Metallhebel hinter der Rückenlehne bewegen kannst, dieser zieht den Gurt fester. Beim SPS befestigst du den Gurt nur mit den Gurtklemmen an der Seite.
2. Die Gurtverstellung...beim XP hast du im Kopfbereich Klettverschlüsse, wenn du diese Löst, kannst du dahinter die Gurte ganz einfach verstellen. Beim SPS musst du die Gurte hinterm Sitz raus ziehen und wieder einfädeln.

Zum Bezug...willst du ein Original kaufen oder einen einer anderen Firma? Du darfst nur Original Bezüge nutzen, da sonst die Sicherheit nicht mehr gegeben ist!

Zur Paßform...da der SPS nur eine Außenbreite von 44cm hat, der XP aber 47cm, wird ein SPS-Bezug nicht auf den XP passen.

Ja, das eingestanzte Datum ist das Herstelldatum. Eine Sitz von 2002 würde ich nicht mehr verwenden!

Dein Sohn ist gerademal 7Monate alt, warum lässt du ihn nicht in der Schale? Diese ist wesentlich sicherer für deinen Sohn!


LG Angel mit Lukas und Anna(die mit 18Monaten auch noch in der Schale sitzt!)

Beitrag von 88-jenny-88 05.02.11 - 14:35 Uhr

ersz mal danke für die informative antwort,
jetzt kenn ich mich da auch aus#freu

mein kleiner bzw große hat am mittwoch bei der u5 shon sage und schreibe 78cm gemessen.
und seine füße schauen schon lange über den sitz hinaus doch jetzt wird es auch solangsam am kopf knapp, deshalb wollte ich in nächster zeit den sitz wechseln.
ich finde wenn der kopf oben zu wenig platz hat das es adnn in einem größern sitz besser wäre.
oder lieg ich da falsch??

LG jenny mit dem riesen marco

Beitrag von littleblackangel 05.02.11 - 16:34 Uhr

Hallo nochmal!

Mit 78cm wirds noch ne ganze Weile passen.
Mein Großer war auch einer der Größeren(Daten zur U5 hab ich gerade nicht zur Hand), aber dadurch, das die Zwerge im 2.Lebenshalbjahr nicht mehr so zulegen, hat es bei ihm trotzdem bis 13Monaten gereicht. Da war er dann etwa 82/83cm gehabt.
Die Füße sind "egal", besser ein Beinbruch, als ein Genickbruch!
Beim Kopf...der darf mit der Oberkante des Sitzes abschließen, aber nicht drüber gehen. Nur weil es knapp oder eng wird, würde ich noch nicht wechseln, da dein Kind einfach viel zu jung ist und die Muskeln/Knochen einen Unfall so nicht aushalten könnten. Generell gilt immer, das ein Kind im kleineren Sitz besser aufgehoben ist, der ADAC empfiehlt bis mindestens zum 1.Geburtstag rückwärts zu fahren, das könnte bei euch noch klappen.

LG ebenfalls Jenny mit der Mini-Maus Anna 18M und 73cm`chen