Help

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gelsi 05.02.11 - 09:00 Uhr

Hab seit einigen Tagen schmerzen "zwischen den Beinen" wie soll ich das beschreiben???? Also hab das Gefühl Muskelkater x 100000 sogar im liegen tuen mir meine Beine weh. Das aufstehen ist meist dann die Hölle beim Laufen geht es dann wieder etwas besser. Ist das ok bzw normal weil sich der Becken erweitert????

Lg Mina (27+6)

Beitrag von patricia0910 05.02.11 - 09:07 Uhr

hört sich für mich nach der synphysenspaltung an. da helfen diese beckengurte!
meine freundin hatte das auch..

Beitrag von schwesterannika 05.02.11 - 09:11 Uhr

Kann dir nur raten Montag direkt deinem Arzt das zu sagen damit er dir hilft.
Ich habe es leider "verschleppt" und bin jetzt 37+5 und jetzt kann man leider nix mehr machen und ich gehe daran kaputt...
mir tut alles soooo weh :(

Beitrag von gelsi 05.02.11 - 09:15 Uhr

Ok danke dachte eigentlich schlimmer gehts nimmer...bin jetzt schon fertig mit den nerven hab ja noch ein Kind gut er ist schon "gross" aber fühl mich nutzlos und diese schmerzen treiben mich jetzt schon zum wahnsinn...hab auch schon gedacht wie das noch weitergehen soll hab ja´noch paar wochen

Montag arzt hoffe er kann mir helfen

Beitrag von patricia0910 05.02.11 - 09:20 Uhr

viel glück#klee

Beitrag von esha 05.02.11 - 09:12 Uhr

Die Symphyse macht sicht bemerkbar...