was genau untersucht der Hausarzt nach einer FG im Blut?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von muggeline81 05.02.11 - 09:21 Uhr

Hallo,

was genau untersucht der Hausarzt nach einer FG im Blut?

Gerinnungsstörungen, Schilddrüsenschwäche...aber was noch?
Will dies gerne wissen, dass der Arzt auch wirklich alles macht!

Wer test Gelbkörperschwäche??

Zur humangenetischen Untersuchung gehe ich ja extra.

Beitrag von -mell1982 05.02.11 - 09:53 Uhr

Also mein Hausarzt hat nach meiner FG eigentlich gar nichts gemacht.
Ich wollte dann auf Schilddrüse testen lassen.
Gelbkörperschwäche hat mein FA gemacht.

Beitrag von anja570 05.02.11 - 14:22 Uhr

Hallo,

ich schließe mich an, der HA kann durch Blutbild und US die Schilddrüse untersuchen.

Für Gerinnungsstörungen oder Gelbkörperschwäche ist er nicht zuständig, das untersucht der FA, oder auch eine Kinderwunschpraxis.

In der Humangenetik wird bei beiden Partnern eine Chromosomenanalyse durchgeführt, zusätzlich wurde bei mir nach einem Thrombophilie-Risiko geschaut.

LG
Anja

Beitrag von lieke 05.02.11 - 21:46 Uhr

Hallo,

nach EINER FG wird standardmässig gar nichts gemacht. Weder vom Ha noch vom FA. Das müsstest du schon auf eigenen Wunsch durchführen lassen und ist dann vom guten Willen des Arztes abhängig.

Wieso willst du "alles" testen lassen? Gibt es einen besonderen Grund?

LG

Beitrag von muggeline81 06.02.11 - 09:17 Uhr

weil mein arzt mir dazu rät - ich hatte schon 2 FG!

Beitrag von lieke 06.02.11 - 10:01 Uhr

Ach so!

Dann kenne ich es so, nach 2 FGen Humangenetik, ab der 3. heisst es "habitueller Abort" und dann bekommt man das ganze Programm. Je nach Kulanz des Arztes und Situation der Frau wird das aber auch oft nach 2 FGen gemacht.

Die wichtigsten Untersuchungen hast du selber schon genannt, mach dir nicht zuviel Hoffnung, das was herauskommt!

Viel Glück!

Beitrag von muggeline81 06.02.11 - 10:12 Uhr

meist kommt wohl nichts raus! aber auch das würde mich beruhigen, ich will erst schauen lasen bevor ich es noch mal versuche. sonst würd ich mir vorwürfe machen oder angst haben. so kann ich dnan etwas beruhigter an die sache ran gehen.
hab allerdings gehört das öfter mal das problem mit den gerinnungsstörungen raus kommt.