Spröde, kaputte Lippen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hibbeling 05.02.11 - 09:23 Uhr

Guten morgen ihr Lieben!

Ich habe seit einigen Tagen ziemlich kaputte und spröde Lippen. Sind jetzt schon aufgerissen und tun weh. Hat jemand einen Tipp, was helfen könnte? Darf ich Pflegestifte wie Blistex in der SS nehmen?

LG Hibbeling

Beitrag von esha 05.02.11 - 09:25 Uhr

Klar...mach ich auch...meine sind auch ganz rissig.
LG esha mit Julius (33 SSW) im Bauch

Beitrag von leona78 05.02.11 - 09:29 Uhr

Ja sicher, kannste nehmen. Ich bin seit Jahren abhängig von dem Zeug.

Versuch es mal mit einer Mischung aus Honig und Nivea. Hilft super

lg

Beitrag von serafina.nr.1 05.02.11 - 09:32 Uhr

sagen nimm zusätzlich auch vitamin c- also ascorbinsäure aus der apotheke eine messerspitze in tee oder saft - klingt eher nach stressbedingten rauhen lippen da fehlen oft vitamine. ich nehm auch vitamintabletten in der schwangerschaft und stillzeit.
liebe grüsse
s.

Beitrag von nadine0084 05.02.11 - 10:51 Uhr

bepanthen drauf, mache ich nicht anders hilft super.

nadine