Sodbrennen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von milkanien 05.02.11 - 09:26 Uhr

hey,

ich hab seit tagen ununterbrochen sodbrennen, am tag und in der nacht, egal ob ich sitze oder liege. jeder sagt ich soll ein glas milch trinken und ein toast essen, das würde helfen. aber nichts hilft. trinke schon keine kohlesäurehaltigen getränke mehr. aber es wird einfach nicht besser.

hat jemand von euch ein paar tips für mich??

lg
caro 28 SSW

Beitrag von runa1978 05.02.11 - 09:26 Uhr

Rennie #ole

Beitrag von esha 05.02.11 - 09:27 Uhr

Also ich hab nen Vertrag mit Rennie...ist in der SS erlaubt...sonst würd ich durchdrehen.
LG esha mit Julius (33 SSW) im Bauch

Beitrag von patricia0910 05.02.11 - 09:29 Uhr

mir geht es seit ca.4wochen so-schrecklich!!!
ich habe ausprobiert:
- nach dem essen aufrecht sitzen bleiben
-kleinere potionen essen
-nix süßes
-keine kohlensäure
-milch
-rennie
-mandeln kauen
-vor dem schlafen nciht essen (2std.)

das einzige was am anfang geholfen aht war rennie, ABER mittlerweile lässt es mich auch im stich.
wenn ich abends milch trinke dann gehts meistens in der nacht..
ansonsten glaube ich-MÜSSEN WIR DA DURCH!
viel #klee

lg patti mit babygirl 24+6

Beitrag von milkanien 05.02.11 - 09:32 Uhr

dankeschön für die schnellen antworten.

das ich rennie nehmen darf wusst ich gar nicht, werd ich heut gleich mal probieren.

Beitrag von sana78 05.02.11 - 09:55 Uhr

Hi,

mein FA hat mir zu Maloxan geraten schon in der 1. ss und ich werde es mir jetzt wieder holen da es wieder solangsam anfängt mit Sodbrennen.

Beitrag von kaetzchen79 05.02.11 - 09:57 Uhr

frag deinen arzt, rennie soll gar nicht so gut sein!!!

habe maalox 70 verschrieben bekommen, das sind kleine tütchen mit flüssigkeit und wirkt SOFORT!

viel glück! #liebdrueck

Beitrag von sandra7.12.75 05.02.11 - 10:07 Uhr

Hallo

Renni hilft.

Ich kann dich verstehen,ich hatte gestern ET und ich leide noch immer an Sodbrennen.

Ich weiß nicht was schlimmer die Nacht war,leichte Wehen oder das Sodbrennen#schock#zitter.

lg

Beitrag von sweety93 05.02.11 - 10:28 Uhr

ich neheme seit anfang der schwangerschaft maaloxan das hilft mir super